Sommer Fern
abschluss

M/Y Eric, M/Y Letty, M/Y Flamingo

8 Tage



Buchungsnummer: GPS-ECO-01

Die drei baugleichen Luxus-Motoryachten wurden, speziell für Galapagos-Kreuzfahrten entworfen, 1990 - 1994 erbaut. Die Schwesternschiffe entsprechen dem neuesten Stand der Technik und erfüllen allerhöchste Sicherheitsstandards. Eric, Letty und Flamingo bieten Raum für 20 Passagiere in 10 Doppelkabinen auf 3 Decks, die über ein großes eigenes Bad (Warm-und Kaltwasser) verfügen, elegant mit Teak gestaltet und mit Doppelbetten oder zusammenstellbaren Einzelbetten ausgestattet sind. Die Kabinen auf den oberen Decks bieten einen herrlichen Ausblick durch die großen Panoramafenster.
Auf den Schiffen laden eine gut sortierte Bar und weitläufige Gemeinschaftsbereiche zum Verweilen ein und in dem gemütlichen Speiseraum wird mit köstlichen Gerichten für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. An Bord gibt es auch einen Konferenzraum mit TV und VCR. Auf dem Oberdeck befinden sich Liegestühle zum Entspannen und Sonnen und von den Beobachtungsbereichen aus können die Galapagos-Besucher ihre vielfältigen, unvergesslichen Eindrücke von den Insel noch vertiefen.


Technische Daten

  • Kapazität: 20 Passagiere
  • Länge: 25,30 m
  • Breite: 7,30 m
  • Geschwindigkeit: 8-10 Knoten
  • Elektrizität: 110 V und 220 V. AC/DC.
  • Crew: 8 Personen + 2 qualifizierte, erfahrene Naturführer (Niveau III)


Termine:


8 Tage: So-So: Route A, Route B

Sie können zwischen zwei verschiedenen Routenführungen von je 8 Tage wählen.

Route A: Südliche und zentrale Inseln

Route B: Nordwestliche Inseln


Reiseverlauf:

Route A: 8 Tage

Sonntag am: Flughafen Insel San Cristobal
pm: Insel San Cristobal: Leon Dormido, Cerro Tijeretas

Montag am: Insel San Cristobal: Cerro Brujo
pm: Insel San Cristobal: Punta Pitt

Dienstag am: Insel Española: Punta Suarez
pm: Insel Española: Gardner Bay

Mittwoch am: Insel Floreana: Punta Cormorant, Devil's Crown oder Champion
pm: Insel Floreana: Post Office Bay, Baroness

Donnerstag am: Insel Santa Cruz: Hochland
pm: Insel Santa Cruz: Charles Darwin Station

Freitag am: Las Bachas, Insel Bartolome oder Black Turtle Cove
pm: Insel Sombrero Chino: Chinese Hat

Samstag am: Insel South Plaza
pm: Insel Seymour

Sonntag am: Insel San Cristobal: Interpretationszentrum - Transfer zum Flughafen


nach oben

Route B: 8 Tage

Sonntag am: Insel San Cristobal
pm: La Galapaguera Cerro Colorado

Montag am: Insel Genovesa: Darwin Bay
pm: Insel Genovesa: Prince Phillip's Steps

Dienstag am: Insel Santa Cruz: Las Bachas oder Black Turtle Cove
pm: Insel Santa Cruz: Cerro Dragon

Mittwoch am: Insel Fernandina: Punta Espinoza
pm: Insel Isabela: Urbina Bay oder Punta Vicente Roca

Donnerstag am: Insel Isabela: Elizabeth Bay
pm: Insel Isabela: Tagus Cove

Freitag am: Insel Santiago: Puerto Egas
pm: Insel Rabida

Samstag am: Insel Santa Cruz: El Chato
pm: Insel Santa Cruz: Charles Darwin Forschungsstation
Sonntag am: Insel San Cristobal: Interpretationszentrum - Transfer zum Flughafen


nach oben

Inseln:

Hier finden Sie ausführliche Beschreibungen der Galapagos-Inseln.


nach oben

Hinweis:

Routenänderungen können vom Kapitän aufgrund klimatischer Bedingungen, Sicherheitsgründen oder Nationalparkbestimmungen etc. kurzfristig geändert werden.


nach oben