Sommer Fern
abschluss

Stopover Programm Bogotá

Verschiedene Varianten von halbtägig bis 3-tägig



Buchungsnummer: KOL-KON-10

Falls Sie nur auf der Durchreise sind, ist diese Tour für Sie die ideale Lösung um einige der Highlights von Bogotá trotzdem nicht zu verpassen. Unter anderem besuchen Sie den Aussichtsberg Monserrate, die Plaza Bolívar, das Goldmuseum und das Botero Museum. Sollten Sie sich für die 3-tägige Variante entscheiden besuchen Sie zusätzlich die beeindruckende Salzkathedrale in Zipaquirá und die Lagune Guatavita.

Highlights:

  • Monserrate
  • Plaza Bolívar
  • Goldmuseum
  • Botero Museum
  • Zipaquirá
  • Lagune Guatavita


Reiseverlauf:

Variante A: Halbtägiges Stopover Programm

1. Tag: Transfer von/zum Flughafen und Stadtführung
Bei Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter in Empfang genommen. Anschließend machen Sie einen Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt "La Candelaria". Dieser Stadtteil wird Sie mit seinen schmalen Gassen und bunten Häusern mit kleinen Innenhöfen verzaubern. Natürlich besuchen Sie auch das berühmte Goldmuseum, wo Sie mehr über die einheimische Bevölkerung und die rätselhafte Geschichte vom El Dorado erfahren.
Anschließend werden Sie von Ihrem Reiseleiter zum Flughafen gebracht, um Ihren Weiterflug anzutreten.

Inbegriffen: Fahrzeug für die Zeit des Aufenthaltes (max. 7 Stunden), Eintritte und Erfrischungsgetränk (Kaffee oder Fruchtsaft). deutschsprachiger Reiseleiter.


nach oben

Variante B: Stopover Programm 2 Tage/1 Nacht

1. Tag: Transfer vom Flughafen ins Hotel
Bei Ankunft am Flughafen in Bogotá werden Sie von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter in Empfang genommen und zum Hotel gebracht.

2. Tag: Stadtführung, Transfer zum Flughafen
Heute besuchen Sie Monserrate, den Aussichtsberg von Bogotá. Von hier oben hat man eine herrliche Aussicht. Anschließend machen Sie einen Spaziergang durch den Stadtteil "La Candelaria". Dieser wird Sie mit seinen schmalen Gassen und bunten Häuser mit kleinen Innenhöfen verzaubern. Natürlich besuchen Sie auch das berühmte Goldmuseum, wo Sie mehr über die einheimische Bevölkerung und die rätselhafte Geschichte vom El Dorado erfahren.
Anschließend werden Sie von Ihrem Reiseleiter zum Flughafen gebracht, um Ihren Weiterflug anzutreten.


nach oben

Variante C: Stopover Programm 3 Tage/2 Nächte

1. Tag: Ankunft und Transfer
Bei Ankunft am Flughafen in Bogotá werden Sie von Ihrem Reiseleiter in Empfang genommen und zum Hotel gebracht.

2. Tag: Salzkathedrale von Zipaquirá und Laguna de Guatavita
Heute fahren Sie nach Zipaquirá. Dort wurde in einem ehemaligen Stollen des Salzbergwerks eine Salzkathedrale erbaut. In das beeindruckende Hauptschiff der Kathedrale gelangt man über einen einzigartigen Kreuzweg, mit Stationen, die aus dem Felsen gemeißelt wurden.
Anschließend fahren Sie zum See von Guatavita. Sie erreichen, nach einer ca. halbstündigen Wanderung durch einen Wald und Hochlandvegetation, den Kraterrand, von wo Sie eine wunderschöne Aussicht auf den See haben. In diesem wusch sich der Häuptling der Musicas bei seiner Krönung den Goldstaub von seinem Körper.

3. Tag: Stadtführung, Transfer zum Flughafen
Heute besuchen Sie Monserrate, den Aussichtsberg von Bogotá. Von hier oben hat man eine herrliche Aussicht. Anschließend machen Sie einen Spaziergang durch den Stadtteil "La Candelaria". Dieser wird Sie mit seinen schmalen Gassen und bunten Häuser mit kleinen Innenhöfen verzaubern. Natürlich besuchen Sie auch das berühmte Goldmuseum, wo Sie mehr über die einheimische Bevölkerung und die rätselhafte Geschichte vom El Dorado erfahren.
Anschließend werden Sie von Ihrem Reiseleiter zum Flughafen gebracht, um Ihren Weiterflug anzutreten.


nach oben