Koloniales Kolumbien und Karibik, 7 Tage

Bogotá, Zipaquira, Villa de Leyva, Cartagena, Islas del Rosario


Buchungsnummer: KOL-NEP-02

Für unsere Reisegäste, die Kolumbien als Vor- oder Nachprogramm mit Ecuador oder mit einer anderen süd- oder mittelamerikanischen Destination verbinden möchten, haben wir dieses Tourenpaket (Baustein) vorgesehen, das Ihnen ein eindrucksvolles Kolumbien-Erlebnis vermittelt.

Sie besuchen zuerst in Bogotá, eine der am schnellsten wachsenden Städte Südamerikas die koloniale Altstadt mit Kirchen und Plazas. Das weltberühmte Goldmuseum mit fantastischen präkolumbischen Exponaten und eine Fahrt auf den Aussichtsberg Monserrate mit Panoramablick über die Metropole Kolumbiens dürfen nicht fehlen.

Auf der Fahrt nach Villa de Leyva können Sie die unterirdische Salzkathedrale mit geheimnisvoll beleuchtenden Kirchenschiffen, die größte ihrer Art auf der Welt, bewundern. In Villa de Leyva kommen sie in eine märchenhafte koloniale Welt von Gassen und Kirchen im andalusischen Stil errichtet und in der Umgebung erwarten Sie fossile Entdeckungen.

Danach fliegen Sie nach Cartagena de Indias, der Perle der Karibik, der wohl schönsten Metropole Kolumbiens, die mit verträumten Gassen, Kirchen, Festungsmauern, kräftigen Farben und vielen tropischen Blüten und dem Titel UNESCO-Weltkulturerbe Sie erwartet. Der Besuch der historischen Kolonialstadt und ein Ausflug mit dem Motorboot zu den "Islas del Rosario", umgeben von Mangroven, Meerestrauben und Kokospalmen versprechen nachhaltige schöne Erlebnisse.

Im Anschluss an dieses Tourenpaket bestehen noch ideale Badeverlängerungsmöglichkeiten, wie z.B. auf der Insel Baru im Royal Decameron Baru Beach Resort (Vollverpflegung inklusive). Sie erwarten weiße Sandstrände mit kristallklarem Wasser, Lagunen und ein exotisches Korallenriff.

Alternativ dazu bieten wir eine Badeverlängerung in Cartagena in dem Strandhotel Hotel Las Americas Casa de Playa, wenn Sie die Geselligkeit und Aktivitäten in der Stadt vorziehen.


Reiseverlauf:

Abkürzungen

F=Frühstück, M=Mittagessen


nach oben

1. Tag Ankunft Bogotá, (F)

Ankunft in Bogotá. Begrüßung durch Ihre zweisprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem gemütlichen Hotel in guter Lage. Übernachtung in Bogotá.


nach oben

2. Tag Bogotá Stadtbesichtigung, (F)

Morgens lernen Sie auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt die kolumbianische Hauptstadt Bogotá mit der Plaza Bolivar, dem Regierungsgebäude, der kolonialen Altstadt La Candelaria, der eindrucksvollen Kirchen San Francisco und La Tercero, dem weltberühmten Goldmuseum mit über 30.000 Exponaten aus der Zeit der präkolumbianischen Kulturen kennen. Nach einer Seilbahnfahrt auf den Berg Monserrate bietet sich Ihnen aus 3.150 m Höhe ein atemberaubender Rundblick auf Bogotá und die umliegende Savanne. Auf der Höhe thront das schneeweiße Santuario de Monserrate, eine bedeutende Pilgerstätte. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um auf eigene Faust nochmals die lebhafte Metropole entdecken zu können. Übernachtung in Bogotá.


nach oben

3. Tag Salzkathedrale Zipaquirá und Kolonialmärchenstadt Villa De Leyva, (F)

Morgens verlassen Sie Bogotá in nördlicher Richtung und erreichen nach ca. 50 km die geschichtsträchtige Stadt Zipaquirá, um dort die weltberühmte Salzkathedrale zu besuchen, die unter der Erde liegt und aus riesigen dreischiffigen illuminierten Räumen besteht. Lassen Sie sich von den Dimensionen, dem Klang des Echos und den Farben begeistern. Anschließend erreichen Sie nach 2 stündiger Fahrtzeit die "Puente de Boyacá", eines der bedeutendsten Nationaldenkmäler Kolumbiens: Auf dieser Brücke hat Simon Bolivar den spanischen Truppen eine verheerende Niederlage bereitet. Weiterfahrt bis nach Villa de Leyva, einem der schönsten und besterhaltenen Kolonialdörfer Südamerikas. Übernachtung im Hotel.


nach oben

4. Tag Von Villa De Leyva nach Cartagena, (F)

Morgens besichtigen Sie die koloniale Perle Villa de Leyva, die mit dem historischen Marktplatz, der Plaza Mayor, den im maurischen Stil gebauten Kirchen und Klöstern aus dem 17. Jhdt., den weiß gekalkten Häusern mit blumenreichen Patios und prächtigen Kolonialhäusern eine Augenweide für jeden Besucher ist. Danach fahren Sie zurück zum Flughafen von Bogotá und fliegen nach Cartagena. Nach der Ankunft und Begrüßung durch Ihren örtlichen Reiseleiter werden Sie zu Ihrem stilvollen Hotel gebracht. Übernachtung.


nach oben

5. Tag Cartagena, eine Stadt zum Verlieben, (F)

Morgens besichtigen Sie Cartagena, die Perle der Karibik, eine der eindrucksvollsten Städte Lateinamerikas. Karibisches Flair, Latino-Lebensfreude und eine koloniale Altstadt voller Geschichte und Kultur, umringt von meterhohen begehbaren Stadtmauern erwarten Sie. Auf der Stadtrundfahrt durch die Altstadt kommen Sie zu Fuß zu vielen historischen Gebäuden, Kirchen und Plätzen. Auf dem Stadtberg La Popa besuchen Sie das Kloster "Convento de la Popa". Von hier bietet sich eine traumhafte Aussicht über die Stadt. Die monumentale Festungsanlage "San Felipe" auf dem Berg San Lazaro, die größte ihrer Art auf dem amerikanischen Kontinent, schließt die Besichtigung ab. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und bietet sich zu weiteres eigenes Erkunden der Altstadt an und zum Baden im karibischen Meer. Übernachtungen im Hotel.


nach oben

6. Tag Cartagena – Ausflug zu den Islas del Rosario, (F/M)

Morgens fahren Sie zusammen mit weiteren Teilnehmern in einem Schnellboot zu den Islas del Rosario, ca. 1,5 Stunden von Cartagena entfernt. Der Archipel besteht aus 28 kleinen Inseln, die mit glasklarem Wasser und Korallenriffen ein beliebtes Ausflugsziel und Tauchgebiet darstellen. Auf der Isla de Majagua werden Sie mit einem leckeren Fruchtcocktail empfangen. Hier haben Sie Zeit zum Baden am schneeweißen Sandstrand der kleinen Insel oder für eine Siesta im Schatten der Palmen. Ein typisches Mittagessen (Fisch, Kokosreis, Backbananen, Nachtisch und ein Getränk) sind eingeschlossen. Der Ausflug wird in einer internationalen Gruppe durchgeführt und von einem zweisprachigen Reiseleiter begleitet. Dauer: ca. 7 Stunden. Übernachtung im Hotel in Cartagena.


nach oben

7. Tag Cartagena, (F)

Im Laufe des Morgens werden Sie zum Flughafen von Cartagena gebracht und fliegen über Bogotá zurück nach Europa. Alternativ dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in Cartagena in dem Badehotel Las Americas Casa de Playa oder auf der nahegelegenen karibischen Insel Baru im Royal Decameron Baru Beach Resort zu verlängern.


nach oben

Termine und Preise

Preise in € p.P. im DZ

Preise gelten nicht für die Osterwoche.

Termine und Preise

2 Pers. 4-6 Pers. EZ-Zuschlag
01.01.17 - 20.12.17 1458.- 1125.- 286.-

Leistungen
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Transfers
  • Transporte in guten Fahrzeugen
  • Unterbringung in guten Mitteklassehotels
  • Tägliches Frühstück
  • 1 x Mittagessen auf der Isla del Rosario
  • Ausflüge laut Programm
  • Eintritte
  • Sicherungsscheine

Nicht eingeschlossen

Innerkolumbianische Flüge Bogotá - Cartagena - Bogotá (ca. € 300,- p.P., Preis unter Vorbehalt), persönliche Ausgaben, Trinkgelder, nicht erwähnte Leistungen


Ihre Hotels


Ort Hotel Ü. Kat.
Bogotá Casa Deco 2
Villa de Leyva Posada San Antonio 1
Cartagena Hotel Monterrey 3

SOMMER FERNREISEN NATUR - KULTUR - ERLEBNIS
Nelkenstr. 10 94094 Rotthalmünster/Germany
Tel: (++49) 8533-919161 Fax: (++49) 8533-919162 sommer.fern@t-online.de www.sommer-fern.de