Sommer Fern
abschluss

Capurganá, 5 Tage



Buchungsnummer: KOL-KON-08

Ein autofreies Fischerdorf, zu erreichen nur mit dem Flugzeug oder dem Boot, ist Capurganá an der Grenze zu Panama, im Nordwesten von Kolumbien in der Karibik gelegen. Neben Baden kann man verschiedene Ausflüge unternehmen, z. B. in den Regenwald, zu den Kuna-Indianern auf den San Blas Inseln oder nur am Strand entlang wandern. Fisch und Krustentiere werden fangfrisch am Strand zubereitet und ein lauer Wind trägt die Salsa-Musik vom Dorfplatz rüber. Entspannter geht es kaum.


Reiseverlauf:

Abkürzungen:

VP=Vollpension


nach oben

1.-4. Tag: Medellin - Capurganá

Das kleine Fischerdorf Capurganá bietet ein besonders idyllisches Strandparadies und der Ort lädt dazu ein, die Welt um sich herum zu vergessen. Neben Entspannung, Strand und Baden haben Sie auch die Möglichkeit zum Schnorcheln oder Tauchen. Denn die Unterwasserwelt von Capurganá ist ein bevorzugtes Tauchrevier mit Unterwasserhöhlen und wunderschönen Korallenriffen. Die Umgebung hält eine Hügelkette mit dichter Vegetation für Sie bereit. Ein kurzer Spaziergang wird mit einem prächtigen Panoramablick über Capurganá belohnt. Folgen Sie dem schmalen Pfad durch den Wald, erreichen Sie die traumhafte Bucht von Sapzurro.

VP

nach oben

5. Tag: Capurganá - Medellin

Rückflug nach Medellin.

F

nach oben