Osterinsel, 5 Tage/4 Nächte


Buchungsnummer: CHI-TA-06

Keine andere Insel liegt so einsam im Meer wie die Osterinsel, von den Eingeborenen, die heute noch polynesisch sprechen, wird sie Rapa Nui genannt. Sie ist nur auf dem Luftweg erreichbar und liegt mitten im Pazifischen Ozean, 3.760 km von der südamerikanischen Küste entfernt. Die Oberfläche der Insel umfasst 180 km². Ihre Form ähnelt der eines Dreiecks. Auf der Insel leben etwa 2.000 Menschen, wovon zwei Drittel Eingeborene sind. Die Zeugen der Vergangenheit, riesige Steinfiguren "Moais" sowie Kultstätten "Ahus" geben der heutigen Wissenschaft noch viele Rätsel auf. Das Klima der Insel ist maritim. Dieses Programm bietet Ihnen eine sehr gute Möglichkeit, die vulkanische Insel mit ca. 700 gigantischen "Moais", Grabhöhlen und Petroglyphen zu entdecken. Die felsige Küste, das dunkelblaue Meer mit mächtiger Brandung, Vulkane mit geheimnisvollen Seen, das Dorf Hanga Roa sowie der feine Sandstrand von Anakena bestimmen das Landschaftsbild.


Reiseverlauf:

Abkürzungen

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen


nach oben

1. Tag Santiago de Chile - Osterinsel

Transfer zum internationalen Flughafen von Santiago und Flug zur Osterinsel (nicht im Preis enthalten; kann günstig in Verbindung mit dem LAN-Airpass über SFR besorgt werden). Ankunft auf der Osterinsel und Transfer zum Hotel.
Bei den folgenden aufgeführten Aktivitäten handelt es sich um ein Rahmenprogramm, wobei sich der Umfang und die Reihenfolge der Aktivitäten vor Ort ohne Vorankündigung ändern können.


nach oben

2. Tag Osterinselrundfahrt, Ganztagestour mit Besuch der Ahus- (Kultstätten) mit Moais

Als erstes besuchen Sie Ahu Vaihu (nicht restauriertes Ahu mit umgestürzten Moais) in der Bucht Hanga Te'e gelegen. Anschließend sehen Sie ein anderes Beispiel eines nicht restaurierten Ahus, Akahanga: dort wird das Grab vom Koenig Hotu Matua vermutet. Beim nächsten Stopp können Sie einen der wichtigsten Orte der Moai-Kultur, Rano Raraku, ein erloschener Vulkan mit Kratersee bewundern. Dort befindet sich der gigantische Steinbruch, in dem die Moais hergestellt wurden. Es gibt 397 Statuen in verschiedensten Stadien der Fertigstellung. Nächster wichtiger Punkt ist das Ahu Tongariki, spektakuläres, über 200 m langes, restauriertes Ahu mit 15 wieder aufgerichteten Moais. Sie fahren dann zur Ostküste, wo sich "Te Pito o te Henua", der Nabel der Welt, zusammen mit Ahu Te Pito Kura befindet. Ihr letzter Stopp ist der Strand von Anakena, wo Sie die Möglichkeit haben am Strand zu baden. Hier besichtigen Sie außerdem die restaurierten Ahus Nau Nau und Ature Huke. Übernachtung im Hotel.

F

nach oben

3. Tag Osterinselrundfahrt, Halbtagestour Orongo

Vormittags fahren Sie zum erloschenen Vulkan Rano Kau mit Kratersee und Ausblick auf die gesamte Insel und auf den Kratersee. Anschließend fahren Sie zum Zeremoniendorf ORONGO. Hier fanden die Rituale um den Vogelmannkult und den damit verbundenen Wettbewerb statt. Besuch der Petroglyphen und Orongo-Häuser mit Blick auf die 3 vorgelagerten Inseln Motu Nui, Motu Iti und Motu Kao Kao. Anschließend fahren Sie zum Ahu Vinapu, mit solcher Präzision erbaut, daß es an die Prae-Inka-Bauten erinnert. Letzter Stop ist die Höhle Ana Kai Tangat mit Malereien. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

F

nach oben

4. Tag Osterinsel, Halbtagestour Akivi, F

Sie fahren ins Inselinnere zum restaurierten Ahu Akivi mit 7 wiederaufgestellten Moais, die laut der Legende die 7 Botschafter des Königs Hotu Matua darstellen. Anschließend besuchen Sie die Höhle Ana Te Pahu, entstanden durch den Lavastrom des Vulkans. Letzter Stopp ist der Puna Pau Krater, wo die Kopfbedeckungen der Moais, die Pukaos hergestellt wurden. Zurück zum Hotel.


nach oben

5. Tag Osterinsel

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Ende eines schönen und erlebnisreichen Bausteinprogramms.

F

nach oben

Termine und Preise

Preise in € pro Person im Doppelzimmer

Gruppentour 2017

DZ EZ-Zuschlag
01.01.17 - 22.12.17 Standard 856.- 294.-
01.01.17 - 22.12.17 Superior 988.- 363.-

Leistungen

  • englischsprachige Reiseleitung (deutschsprachig auf Anfrage)
  • Ausflüge laut Programm
  • Eintritt zu den Sehenswürdigkeiten auf der Osterinsel
  • Übernachtungen auf der Osterinsel im DZ oder EZ/DU/WC inkl. Frühstück
  • Transfer zum Flughafen und zurück
  • Entritt in den Nationalpark
  • Sicherungsschein gegen Insolvenz

Nicht eingeschlossen

Flüge zur Osterinsel (Santiago - Osterinsel - Santiago: ca. € 862,-), Getränke, Trinkgelder, nicht erwähnte Leistungen


Ihre Hotels


Ort Hotel Ü. Kat.
Osterinsel Hotel O´Tai 4 ***
Osterinsel Hotel Iorana / Halbpension 4 ***-

SOMMER FERNREISEN NATUR - KULTUR - ERLEBNIS
Nelkenstr. 10 94094 Rotthalmünster/Germany
Tel: (++49) 8533-919161 Fax: (++49) 8533-919162 sommer.fern@t-online.de www.sommer-fern.de