Sommer Fern
abschluss

Amazonas Flusskreuzfahrt M/V Tucano, 7 Tage

Urwalderlebnis ab/bis Manaus



Buchungsnummer: BRA-ANT-01

Kommen Sie mit uns auf diese Kreuzfahrt und erleben Sie die natürliche Schönheit und den Mythos Amazonien. Erleben Sie alles von kristallklaren Flüssen bis zu den dichten Baumwipfel der Bergurwaldes, von den kleinen Ameisen bis zu großen Säugetieren, die sich durch die Baumwipfel hangeln...


Die M/V Tucano verfügt über 9 Außen-Doppelkabinen mit privatem Bad, Klimaanlage und Fenster. Des weiteren bietet das Schiff ein Sonnen- und Beobachtungsdeck sowie einen Restaurant-Salon-Bereich.



Reiseverlauf:

Abkürzungen:

M=Mittagessen, VP=Vollpension


nach oben

Zur Karte: bitte klicken Sie hier:


nach oben

1. Tag: Urwaldkreuzfahrt

Morgens (ca. 7.00 Uhr) Abfahrt stromaufwärts auf dem Rio Negro. Vormittags Kreuzfahrt durch das weltgrößte Flussinselsystem, das Anavilhanas Archipel. Im Laufe des Nachmittags lässt das Schiff die Besiedlungsgrenze hinter sich und gelangt in Wildnisgebiete. Beide Ufer sind von dichtem Dschungel bedeckt und mit etwas Glück sehen wir rosa Flussdelfine und große exotische Vögel. Am späten Nachmittag werden Sie an Land gehen und nach Tieren Ausschau halten. Auch Gelegenheit zum Schwimmen ist gegeben.

M/A

nach oben

2. Tag: Urwaldkreuzfahrt

Am frühen Morgen erkunden wir den Regenwald per Kayak und Boot. Auf jeden Fall hören wir und sehen ggf. auch Brüllaffen gemeinsam mit der morgendlichen Serenade der Tukane. Nach dem Frühstück Spaziergang im Wald mit vielen Informationen zur Ökologie des Amazonas. Nach dem Mittag Weiterfahrt, evtl. mit Schwimmpause. Am späten Nachmittag werden wir erneut den Wald per Boot und Kayak erkunden und dem Sonnenuntergangsgesang der Vögel und Frösche lauschen.

VP

nach oben

3. Tag: Urwaldkreuzfahrt

Morgens Erkundung des erwachenden Waldes. Wir werden nach Affen Ausschau halten, meistens sind welche zu sehen. Nach dem Frühstück entweder Waldspaziergang oder eine längere Exkursion per Boot/Kayak. Nachts Weiterfahrt, bei der sich ein herrlicher Sternenhimmel bewundern lässt.

VP

nach oben

4. Tag: Urwaldkreuzfahrt

Heute geht es weiter flussabwärts auf dem Rio Negro, wo es wieder andersartigen Regenwald zu bestaunen gibt. Tagsüber werden wir Bootsausflüge und Spaziergänge in den Wald unternehmen und vielleicht die Unterkunft von Siedlern besichtigen. Am frühen Nachmittag kommen wir zum Fluss Jaueperi mit dem als "varzea" bekannten Wald. Abends Nachtausflug auf der Suche nach nachtaktiven Tieren.

VP

nach oben

5. Tag: Urwaldkreuzfahrt

Heute geht es an zur westlichen Seite des Rio Negro. Dort unternehmen Sie einen Waldspaziergang oder eine Erkundungstour in den Booten. Dabei kommen Sie in Gebiete, die nur selten besucht werden. Nach der abendlichen Tierbeobachtung mit den Booten geht es zurück aufs Schiff zur "Caipirinha Night".

VP

nach oben

6. Tag: Urwaldkreuzfahrt

Wir beginnen denTag mit einer Exkursion in der Dämmerung um die erwachende Tierwelt beobachten zu können. Gegen Mittag erreicht das Schiff den "Treffpunkt der Gewässer", wo zwei der größten Flüsse der Welt, der Rio Amazonas und der Rio Negro, für einige Meilen nebeneinander her fließen. Nachmittags und abends Tierbeobachtungen. Geankert wird in der Nähe von Manaus.

VP

nach oben

7. Tag: Urwaldkreuzfahrt

Morgens Ausschiffung und Ende der Reise.

F

nach oben

: Video


nach oben