Sommer Fern
abschluss

Salta und die nördlichen Anden, 4 Tage

ab/bis Salta



Buchungsnummer: ARG-EUR-02

Besonders für Wanderfreunde bietet der Norden Argentiniens Abenteuerurlaub vom Feinsten. Sowohl landschaftlich als auch kulturell hat die Provinz einiges zu bieten, sei es die Hauptstadt selbst oder die kleinen Kolonialorte der Umgebung, sei es die Natur, die mal lieblich, mal bedrohlich, aber immer anziehend ist. Ein besonderes Erlebnis (fakultativ) ist eine Fahrt mit dem "Tren de las nubes" (Wolkenzug) mit grandiosem Blick auf die Gipfel der Sechstausender. Der Zug selbst überwindet bei waghalsigem Schienenverlauf 3.000 Höhenmeter.


Reiseverlauf:

1. Tag: Salta

Ankunft in Salta, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz (1.200 m Höhe), die von den Spaniern im 16. Jh. Gegründet wurde. Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.



2. Tag: Salta - Humahuaca - Salta, F
Der Ganztagesausflug durch die Schlucht Humahuaca ist einer der Höhepunkte jeder Argentinienreise. Den Río Grande entlang führt die Fahrt nach Tilcara. Die Schlucht weist Felsen verschiedenster Farbschattierungen auf. Kleine Dörfer entlang der Straße mit hübschen Dorfkirchen sind Zeugen der Missionierung von Jesuiten, Franziskanern und Dominikanern. Bei Tilcara besuchen Sie die aus der präkolumbischen Zeit stammende Indiofestung Pucará sowie das Archäologische Museum, das viele Funde aus der nächsten Umgebung zeigt. Danach besichtigen Sie in Uquíadie die malerische Barockkirche. Auf der Rückfahrt lernen Sie die Stadt Jujuy kennen. Hier wurde im Jahre 1812 das erste Mal die blau-weiß-blaue Fahne des freien Argentiniens gehisst. Die Kathedrale aus dem frühen 17. Jh. sowie das Justizgebäude sind sehenswert. Rückfahrt nach Salta.


nach oben

3. Tag: Salta - Cafayate - Salta, F

Ganztagesausflug in die wüstenhaften Hügellandschaften mit Kakteen und faszinierenden Felsformationen und Erosionen. Die Erde weist eine Skala von Farbtönen auf. Sie besuchen das koloniale Städtchen Cafayate, das zwischen zwei Andenketten umgeben von Weinbergen liegt. Nach dem Besuch einer Bodega Rückfahrt nach Salta.


nach oben

4. Tag: Salta, F

Transfer zum Flughafen.

nach oben