Isla Coiba - Ein Paradies für Naturliebhaber, 4 Tage


Buchungsnummer: PAN-GAP-06

Entdecken Sie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt auf Panamas größter Insel Coiba fernab der Touristenpfade. Fast 80% des Nationalparks bestehen aus Wasser, in dem sich eine reizvolle Flora und Fauna verbirgt. Um die Insel herum umsäumen sich weiße, feine Sandstrände und Mangroven. Das Naturpotential auf der Insel ist immens, deshalb wird die Insel auch bevorzugt von Eco-Touristen, Tauchern und Hochseefischern besucht. Durch die Isolation der Insel konnten sich hier viele Arten entwickeln, die nur auf der Isla Coiba zu finden sind. Auch heute ist der Besuch nur mit vorheriger Anmeldung und Zustimmung der Umweltbehörde ANAM möglich. Die anhaltende Evolution bringt immer wieder neue Arten zum Vorschein. Sie können Vögel, Pflanzen und Tiere in ihrem natürlichen Habitat betrachten, darunter finden Sie Meeresschildkröten, Delfine, Haie und Mantarochen, um nur ein paar zu nennen. Besonders der Reichtum an Fisch macht die Insel so populär. Hier wird das Schnorcheln zu einem wahren Erlebnis! In den Monaten Juli - Oktober haben Sie außerdem die Chance, vorbeiziehende Wale zu beobachten.



Reiseverlauf:

Abkürzungen

F=Frühstück, M=Mittagessen, VP=Vollpension


nach oben

1. Tag Panama City - Santa Catalina

Sie fahren auf der Panamericana Richtung Westen und halten zuerst am beliebten Handwerksmarkt von La Pintada. Hier besuchen Sie die Zigarrenfabrik „Joyas de Panamá". Ein weiterer Stopp ist die berühmte Kirche in Natá, welche 1520 erbaut wurde und eine der ältesten Kirchen auf dem gesamten Kontinent ist. Am späteren Nachmittag Ankunft in Santa Catalina.


nach oben

2. Tag Santa Catalina - Isla Coiba

Nach dem Frühstück fahren Sie in einem einfachen Fischerboot nach Coiba. Die Insel bietet Ihnen ein breites Spektrum an Erkundungs- und Aktivitätsmöglichkeiten.

Besichtigen Sie die berühmt-berüchtigte Strafanstalt an der Ostküste der Insel. Verlassene Zellen, eine alte Kapelle, Friedhof und Esssäle und das original erhaltene Hauptgebäude aus dem Jahr 1919 warten darauf entdeckt zu werden. Sie können aber auch die Seele am weißen Strand des „Granito de Oro" baumeln lassen oder entdecken Sie hier die Unterwasserwelt. Direkt vom Strand aus erwartet Sie in ruhigem Wasser ein einmaliges Schnorchelerlebnis. Erkunden Sie das Riff und seine Bewohner. Ein Ausflug zum Strand La Ranchería lohnt sich für diejenigen, die Baden und sich erholen wollen. Für Wanderer ist der Los Monos-Wanderweg zu empfehlen. Dieser kleine Rundweg gibt Ihnen die Gelegenheit, die Regenwälder im Inneren der Insel zu sehen und eventuell die heimischen Affenarten zu bestaunen.

VP

nach oben

3. Tag Isla Coiba - Santa Catalina

Der Vormittag bietet noch Zeit, die Insel ausgiebig zu genießen. Nachmittags erfolgt der Transfer zurück zum Festland nach Santa Catalina.

F/M


4. Tag: Santa Catalina - Panama City

Rückfahrt nach Panama City und Ende der Reise. Es bieten sich diverse Anschlussprogramme an.

F

nach oben

Termine und Preise

Preis p.P. in € im DZ

tägliche Durchführung ab 2 Personen

Hinweis: In den Monaten September und Oktober kann es teilweise stark regnen. Bei ungewöhnlich starkem Regen müssen Programmänderungen vorgenommen werden.

Preise

2-3 Personen 4-5 Personen EZ-Zuschlag
01.01.18 - 31.10.18 1820.- 1320.- 125.-

Leistungen
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Transfers und Transporte
  • Bootsfahrten mit einfachem Fischerboot
  • Übernachtung in genannten oder gleichwertigen Hotels
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • auf Coiba: alle Getränke inklusive
  • Schnorchelausrüstung
  • Handtücher
  • alle Eintrittsgelder

Nicht eingeschlossen

alle nicht erwähnten Mahlzeiten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, nicht erwähnte Leistungen


Ihre Hotels


Ort Hotel Ü. Kat.
Santa Catalina Sol y Mar 1
Isla Coiba ANAM-Rangerstation 2

SOMMER FERNREISEN NATUR - KULTUR - ERLEBNIS
Nelkenstr. 10 94094 Rotthalmünster/Germany
Tel: (++49) 8533-919161 Fax: (++49) 8533-919162 sommer.fern@t-online.de www.sommer-fern.de