Sommer Fern
abschluss

Explore Panama, 8 Tage

Panama Kanal, Gatun See, San Lorenzo, Soberania National Park, Emberas & Gamboa Resort



Buchungsnummer: PAN-CAC-01

...Oh wie schön ist Panama...viele haben dieses Buch gelesen und Tiger und Bär auf ihrer Reise begleitet. Immer wieder wurde von Panama geträumt, doch am Ende kamen Tiger und Bär wieder zu Hause an. Ihre Inspirationen und Gedanken jedoch blieben durchgehend bei Panama, ein Land, das trotz der kleinen Fläche so viel Platz für Träume und Wünsche schenkt. Wer hat da nicht Lust, dieses kleine, aber auch bedeutende Paradies zu besuchen? Panama ist so unterschiedlich und vielseitig und bietet für bequemes Reisen ein hohes Potenial: kurze Wege, moderne Metropole, Panamakanal, Karibik, Pazifik, Dschungel, Berge, Vulkane, indigene Völker, Strandparadies...


Reiseverlauf:

Abkürzungen:

F=Frühstück, M=Mittagessen


nach oben

1. Tag, Fr: Panama Stadt

Nach individueller Ankunft am Flughafen von Panama Stadt werden Sie von einem spanischsprachigen Fahrer abgeholt und ins Hotel gebracht. Übernachtung im Tryp Hotel.


nach oben

2. Tag, Sa: Stadt-und Kanalbesichtigung

Panama Stadt bietet eine imposante Kulisse aus modernen Wolkenkratzern, grünen Hügeln, kolonialen Gebäuden, dem Meer und das lebhafte Treiben einer der wichtigsten Handelsregionen Lateinamerikas. Die Stadtrundfahrt beginnt mit einem Besuch der Ruinen von Panama La Vieja danach geht es in den kolonialen Stadtteil, auch Casco Viejo genannt. Zu den Besichtigungspunkten gehören Attraktionen wie die Kirche Santo Domingo, der Goldaltar der San Jose Kirche, die Kathedrale auf dem Unabhängigkeitsplatz sowie der Präsidentenpalast.

Nachmittags fahren Sie durch das Bankenviertel bis zu den Miraflores Schleusen des Panamakanals. Dieser stellt ohne Frage ein Weltwunder dar.  Sie besuchen das Besucherzentrum, wo Sie über den Bau des Kanals sowie dessen Bedeutung für den Welthandel interessante Informationen bekommen. Übernachtung im Tryp Hotel.

F

nach oben

3. Tag, So: Teildurchquerung des Panamakanals

Diese Tour startet früh morgens. Sie fahren zum Hafen der Isla Flamenco, wo Ihre Tour beginnt. Sie erhalten technische und historische Fakten vom Bau des Kanals an Bord. Das Boot fährt durch die Miraflores und Pedro Miguel Schleusen in den Pazifischen Ozean und bietet Ihnen eine faszinierende Fahrt voller Aufregung und unvergesslichen Augenblicken. Das Schiff ist mit allen Komforts ausgestattet und es werden Getränke und ein Mittagessen serviert. In Gamboa gehen Sie von Bord, dort wartet bereits ein Bus um Sie zurück nach Panama Stadt zu bringen. Übernachtung im Tryp Hotel.
(Gruppenausflug mit deutschsprachigen Reiseleiter erst ab 4 Teilnehmern, sonst englischsprachiger Reiseleiter an Bord.)

F

nach oben

4. Tag, Mo: Zugfahrt, Gatun Schleusen & San Lorenzo

Zugfahrt früh Morgens nach Colon mit der historischen Kanal- Eisenbahn. Anschließend fahren wir weiter zur Festung von San Lorenzo. Diese Festung wurde im 17. Jahrhundert errichtet. Die schweren Kanonen sind heute noch auf das Meer gerichtet, so als würden die legendären Piraten jeden Moment auftauchen. Das Fort ist gut erhalten und gibt mit seinen Kanonen, Kasematten und seiner Bastei einen kleinen Einblick in jene Zeit, als sich die europäischen Seemächte heftig bekämpften. Der Blick auf die üppige Vegetation und der Chagres Fluss ist atemberaubend. Nach der Mittagspause besuch von den Gatun Schleusen. Busfahrt zurück nach Panama Stadt. Übernachtung im Tryp Hotel.

F

nach oben

5. Tag, Di: Halbtägige Regenwaldwanderung im Soberania Nationalpark

Nach dem Frühstück brechen Sie auf und fahren zum Soberania Nationalpark, welchen Sie nach ca. 30-minütiger Autofahrt erreichen. Sie unternehmen eine drei- bis vierstündige Wanderung durch die üppige Vegetation des tropischen Regenwaldes. Halten Sie Ausschau nach Weißgesicht-Kapuzineraffen, Brüllaffen und Totenkopfäffchen. Auch für Dreizehen-Faultiere  oder dem Ameisenbär stellt der Nationalpark den natürlichen Lebenraum dar.  Des Weiteren beheimatet dieser Park ca. 525 verschiedene Vogelarten wie Tukane, Motmots, Trogone und andere Raritäten der Region. Um die Mittagszeit Rückkehr in Ihr Hotel.

F

nach oben

6. Tag, Mi: Bootsfahrt auf dem Gatun See

Verbringen Sie den Tag am Gatun See umgeben von Natur inmitten des Panamakanals. Morgens erkunden Sie den Regenwald des Kanals in einem Schnellboot auf der Suche nach Affen, Faultieren oder tropischen Vögeln. Nach dem Mittagessen haben sie die Wahl zum Schwimmen, Kayakfahren oder Angeln. Check-in im Radisson Summit Hotel (nahe Sobrerania Nationalpark).

F/M

nach oben

7. Tag, Do: Besuch eines Embera Dorfes

Die Emberas sind ein einzigartiges und überaus freundliches Volk. Auch heute noch leben sie weitgehend wie einst ihre Vorfahren. Wenn Sie sich von ihren traditionellen Tänzen und ihrer Musik verzaubern lassen, werden Sie schnell die „Außenwelt" vergessen haben. Besucher sind dazu eingeladen, die große Vielfalt der Tierwelt und üppiger Vegetation dieser Gegend auf einem Spaziergang durch den Dschungel der unter anderem auch an einem nahe gelegenen Wasserfall vorbeiführt zu entdecken. Sie sind herzlich dazu eingeladen, sich kleine Ornamente nach Art der Emberas auf den Körper malen zu lassen. Auch werden Sie die Gelegenheit haben, die berühmten Kunsthandwerke dieses Indianerstammes zu bestaunen sowie ein typisches Mittagessen mit Ihnen zu teilen. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt in Ihr Hotel. Übernachtung im Radisson Summit Hotel.

F

nach oben

8. Tag, Fr: Panama Stadt

Transfer nach Panama Stadt oder zum Internationalen Flughafen Tocumen (mit spanischsprachigem Fahrer). Ende der Leistungen.

F

nach oben