Faszination Kuba, 12 Tage

eine luxuriöse Privatreise zurück in die 50er Jahre mit Oldtimern, Mafiageschichten und Hemingway


Buchungsnummer: KU-CRT-08

Highlights:

  • Havanna
  • Pinar del Rio
  • Cienfuegos
  • Trinidad

Eine stilvolle Rundreise mit individuellem Charakter, bei der neben den touristischen Highlights auch die vielfältige Kultur des Landes nicht zu kurz kommt. Genießen Sie das nostalgische Flair Havannas mit Oldtimer und Pferdekutschen, Zigarren und Rum, Hemingway und Tropicana, Theater, Kunst, Musik und Architektur. Erleben Sie die weltberühmte Tabak-Landschaft von Pinar del Rio, die herrliche Naturwelt der Sierra Escambray, Che Guevara in Santa Clara, das Inselparadies Cayo Santa Maria, Santiago - die Wiege des kubanischen Son... und den kolonialen Charme von Trinidad.


Reiseverlauf:

1. Tag Ankunft in Havanna

Begrüßung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel in der Altstadt. Abends Welcome Drink im Hotel oder am romantisch beleuchteten Kathedralenplatz.
Übernachtung im Kolonialhotel in der Altstadt.



nach oben

2. Tag Habana Colonial und Moderna, (F/M)

Nachdem Sie eine Tabakfabrik besucht haben, machen Sie eine Tour durch Havanna und besichtigen dabei Malecón, das Hotel Nacional und den Revolutionsplatz. Anschließend gelangen Sie mit einer Pferdekutsche über den Prado bis zum Kathedralenplatz. Mittags essen Sie im Restaurant "Santo Angel". Danach erkunden Sie zu Fuß die koloniale Altstadt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Palast der Generalkapitäne, „Hemingways Bodeguita", El Templete und Castillo de la Real Fuerza. Abends Spazierfahrt mit amerikanischem Oldtimer über den Malecón und entlang der Quinta Avenida zum Villen- und Diplomatenviertel Miramar. Abendessen im Restaurant "El Aljibe" und Besuch des weltberühmten Tropicana Cabaret - eine atemberaubende Tanzshow mit über 200 Tänzerinnen - Kubas "Paradies unter den Sternen". Übernachtung im Hotel.

* Tabakfabriken sind nur an Werktagen, d.h. montags bis freitags (und manchmal auch samstag morgens) für Besucher geöffnet. Falls der Beginn der Reise (1. Tag) auf Freitag oder Samstag fällt, wird daher ersatzweise im Rahmen des Ausfluges nach Viñales (4. Tag) die Tabakfabrik in Pinar del Rio besucht. Während der Betriebsferien der Tabakindustrie (zumeist Ende Januar/Anfang Februar), können nur die Läden der Tabakfabriken besucht werden, jedoch nicht die Fabriken selbst.


nach oben

3. Tag Havanna, (F/M/A)

Heute machen Sie eine Tour durch den Stadtteil Vedado und besichtigen den Revolutionsplatz und den Friedhof Colón. Sie gehen weiter zu Hemingways Finca in San Drancisco de Paula und besichtigen das Fischerdorf Cojimar. Anschließebnd geht es weiter zum Christo von Havanna und zu der Festung "El Morro". Mittags essen Sie im Restaurant "La Barca" und besuchen Hemingways Stammkneipe "La Floridita". Abends fahren Sie in einem amerikanischen Oldtimer über den Malecón, entlang der Quinta Avenida zum Villen- und Diplomatenviertel Miramar. Abendessen in einem Restaurant mit besonderem Ambiente.


nach oben

4. Tag Exkursion ins Tabakland, (F/M)

Frühmorgens Fahrt auf der Tabakroute in Richtung der Provinz Pinar del Río. Panoramatour durch das malerische Dorf Viñales, wo die Zeit stehen geblieben zu sein. Sie besuchen einen Tabakbauern und unternehmen eine Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss durch die Indio-Höhle. Mittags essen Sie am Palenque, umgeben von der herrlichen Natur. Danach geht es weiter zu der prähistorischen Mauer, einer riesigen Felsmalerei des kubanischen Malers Gonzalez Morillo. Nachmittags Rückfahrt nach Havanna.


nach oben

5. Tag Havanna – Schweinebucht – Cienfuegos, (F/M/A)

Fahrt nach Zentral-Kuba in die an einer weitgeschwungenen Bucht gelegenen Hafenstadt Cienfuegos. Auf dem Weg dorthin essen Sie mittags in der legendären Schweinebucht in der Nähe des Playa Girón. In Cienfuegos angekommen machen Sie einen Rundgang über den Hauptplatz Parque Martí mit seiner französischen Kolonialarchitektur und den prachtvollen Terry-Theater, das schon Caruso und Sarah Bernhardt als Bühne diente. Danach machen Sie einen Abstecher zu der Halbinsel Punta Gorda und trinken einen Cocktail im "maurischen" Palacio del Valle. Abends essen Sie im Paladar wie z. B. im "El Tranvia".


nach oben

6. Tag Cienfuegos – Trinidad, (F/A)

Heute besuchen Sie den Botanischen Garten. Anschließend fahren Sie entlang der Panoramaküste nach Trinidad, UNESCO Weltkulturerbe. Dort machen Sie einen Spaziergang durch die kopfsteingepflasterten Gassen und über den idyllischen Hauptplatz, der von den Herrenhäusern der Zuckerbarone umgeben ist. Sie besuchen die Honiglikör-Bar "Chanchancharra" und machen eine Führung durch das Stadtmuseum mit. Am Abend essen Sie in einem Paladar wie z. B. im "Vista Gourmet".


nach oben

7. Tag Exkursion in die Sierra Escambray, (F/M)

Früh am Morgen brechen Sie in russischen LKWs oder Jeeps zum Topes de Collantes in der Sierra Escambray auf. Danach wandern Sie auf dem Guayanara-Trail entlang des Rio Melodioso durch eine vielschichtige Naturwelt. Zwischendurch bietet sich Ihnen die Gelegenheit unter den Wasserfällen zu baden oder in einem der natürlichen Schwimmbecken zu schwimmen. Mittags esse Sie auf der Finca "Gallega". Am Abend genießen Sie das romantische Nachtleben von Trinidad.


nach oben

8. Tag Trinidad - Santa Clara - Remedios - Cayo Santa Maria (210 km), (F/M/A)

Fahrt zum Tal der Zuckerrohrmühlen mit der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga mit dem legendären "Sklaventurm". Weiter nach Santa Clara, wo Che Guevara seinen größten Sieg errang und seine letzte Ruhestätte fand. Besuch des Theaters "La Cridad", welches durch seine einmalige Architektur, die der Pariser Oper, nachempfunden wurde und 1981 zum nationalen Denkmal erklärt wurde. Anschließend Besuch des Che Guevara-Denkmals und Weiterfahrt in das Kolonialstädtchens Remedios, der vom Tourismus noch wenig berührten idyllischen Kolonialstadt. Spaziergang über den idyllischen Hauptplatz mit der Kirche San Juan de Bautista(Mahagony-Altar aus dem 16. Jahrhundert) und Fahrt in Richtung Nordküste über einen 37 km langen Damm nach Cayo Santa Maria. Übernachtung im Hotel


nach oben

9. Tag Cayo Santa Maria - Yaguajay - Camaguey, (F/M/A)

Auf dem Weg von Remedios nach Caibarién Besuch der ehemaligen Zucker-Zentrale, die heute ein Museum ist. Neben dem Einblick zur Zuckerproduktion auf Kuba kommen auch die Eisenbahnliebhaber auf ihre Kosten: Sechs Dampflokomotiven in sehr gutem Zustand können besichtigt werden. Weiterfahrt mit Zwischenstopp in Yaguajay beim Denkmal für Camilo Cienfuegos, einem engen Freund und Kampfgenossen Che Guevaras. Spätnachmittags Ankunft in Camaguey - Stadt der "Tinajones" (Tonkrüge) mit verwirrendem Gassen und Heimat des großen kubanischen Poeten Nicolas Guillén. Hier residiert mitunter eines der renommiertesten Ballett-Ensembles Lateinamerikas. Spaziergang über den Plaza Agramonte mit dem Geburtshaus des gleichnamigen Freiheitskämpfers. Anschließend lockt das Casa de la Trova mit Livemusik und Tanz bis spät in die Nacht. Übernachtung im Hotel


nach oben

10. Tag Camaguey - Bayamo - El Cobre - Santiago, (F/M/A)

Fortsetzung der Reise durch eine flache Zuckerrohrlandschaft in Richtung Osten. Mittagessen in Bayamo, Ausgangspunkt des Befreiungskampfes von der spanischen Kolonialherrschaft. Hier entstand die kubanische Nationalhymne "La Bayamesa". Nachmittags weiter zum Wallfahrtsort El Cobre in der Sierra Maestra, Schmelztiegel der afrokubanischen und katholischen Religionen mit der Schutzheiligen Cubas. Spätnachmittags Ankunft in Santiago. Besuch des Friedhofs Santa Ifigenia mit dem Grab des Dichters und Nationalhelden José Martí. Abends Eintauchen in das musikalische Leben beim Besuch im legendären Casa de la Trova, der Wiege des kubanischen "Son", wo viele bekannte Musiker ihre Karriere begannen (u.a. Compay Segundo vom Buena Vista Social Club).
Übernachtung im Hotel.


nach oben

11. Tag Santiago, (F/M/A)

Morgens Rundgang durch das historische Zentrum mit Besuch des ältesten Hauses der Stadt, Casa Velazquez, und Bummel über die wichtigsten Straßen und Plätze: Parque Cespedes, Plaza Dolores, Calle Heredia und die Treppengasse Padre Pico. Anschließend durch das Residenzviertel Vista Allegre zum Mittagessen auf der Festung El Morro in herrlicher Panoramalage über der Hafenbucht. Auf dem Rückweg Panoramatour vorbei am Platz der Revolution, dem San Juan Hill aus dem Unabhängigkeitskrieg gegen die Spanier und Besuch des Friedhofs Santa Ifigenia mit den Gräbern des Dichters und Nationalhelden José Martí und der Bacardi Dynastie. Abends Besuch der legendären Casa de la Trova, der Wiege des kubanischen "Son", wo viele bekannte Musiker ihre Karriere begannen (u. a. Compay Segundo vom Buena Vista Social Club). Übernachtung im Hotel


nach oben

12. Tag Santiago - Havanna oder Guardalavaca, (F)

Morgens fliegen Sie nach Havanna zurück oder werden nach Guardalavaca gefahren um von dort Ihre Badeverlängerung anzutreten.


nach oben

Preise und Termine

Preise in € p.P. im DZ

Die Reise ist jederzeit zu Ihrem Wunschtermin buchbar.

EZ-Zuschlag: zwischen € 656,- bis € 883,- je nach Saison

Reisezeitraum

2 Pers. 4 Pers.
11.01.18 - 30.04.18 5447.- 4104.-
01.05.18 - 10.07.18 4901.- 3668.-
11.07.18 - 31.08.18 5447.- 4104.-
01.09.18 - 31.10.18 4901.- 3668.-
01.11.18 - 18.12.18 5447.- 4104.-

Leistungen
  • Reise gemäß Programm
  • Transport bei 6 Personen im klimatisierten Minibus, 3 - 5 Personen im klimatisierten Micro-Bus und bei 1 - 2 Personen im klimatisierten Pkw (Taxis der gehobenen Mittelklasse z.B. Skoda Octavia)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Exkursionen, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Fahrt mit Pferdekutsche (2. Tag)
  • Fahrt im amerikanischen Oldtimer (2. Tag)
  • Tropicana Show (Plätze 1. Kategorie)
  • Flug Holguin - Havanna
  • 12 Übernachtungen (Hotels nach Verfügbarkeit), davon 2 mit All Inclusive
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Sicherungsscheine

Nicht eingeschlossen

internationaler Flug, Touristenkarte Kuba (€ 35 p.P.), als fakultativ bezeichnete Ausflüge,  Getränke, Trinkgelder, Flughafen-Ausreisesteuer (zur Zeit CUC 25 p.P.), persönliche Ausgaben, nicht erwähnte Leistungen


Ihre Hotels


Ort Hotel Ü. Kat.
Camaguey Hotel Camino del Hierro 1 ***-
Santiago Hotel Melia Santiago 2 ****
Trinidad Grand Hotel Iberostar Trinidad 2 ****-
Havanna Hotel Melia Cohiba 4 *****
Cayo Santa Maria Hotel Melia Buenavista Royal Service & Spa 2 *****
Guardalavaca Hotel Paradisus Rio de Oro Resort & Spa 1 *****

SOMMER FERNREISEN NATUR - KULTUR - ERLEBNIS
Nelkenstr. 10 94094 Rotthalmünster/Germany
Tel: (++49) 8533-919161 Fax: (++49) 8533-919162 sommer.fern@t-online.de www.sommer-fern.de