Das Beste von Mexiko und Kuba, 13 Tage

Mayas, Tabak und Zuckerrohr


Buchungsnummer: KU-CRT-05

Highlights:

  • Maya-Stätten in Mexiko
  • 50er Jahre Charme in Kuba
  • Kolonialstädtchen
  • Zigarren- und Likörfabriken
  • Tabakroute
  • Bootsfahrten

Auf dieser faszinierenden Reise dürfen Sie sich auf ganz besondere Höhepunkte freuen. Beginnend mit der Mayastätte von Tulum und der Laguna der Sieben Farben in Bacalar geht es weiter zur Mayastätte Kohunlich mit ihren monumentalen Masken des Sonnengottes. Auf dem Weg in Richtung Palenque haben Sie Gelegenheit, die sehr spezielle Stätte von Chicana zu besuchen. Erfrischung finden Sie in den Kaskaden von Agua Azul. Weitere Höhepunkte sind die Halbinsel Yucatán mit der charmanten Kolonialstadt Campeche, die Tempelanlagen von Kabah sowie die beeindruckende Stätte von Uxmal. Bewundern Sie außerdem die Lagune der Flamingos, bevor Sie Mérida, die Hauptstadt des Bundesstaates Yucatán kennenlernen. Nachdem Sie außerdem die monumentale Stätte von Chichen Itza besucht haben, erwartet Sie die kubanische Hauptstadt Havanna.

Auf der Tabakroute geht es nach Pinar del Río. Freuen Sie sich auf die Bootsfahrt durch die Mangroven und entlang der historischen "Schweinebucht" in das von französischer Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos und von dort aus entlang der Panorama-Küstenstraße nach Trinidad und zum Tal der Zuckerrohrmühlen. Erholen können Sie sich an den herrlichen Traumstränden der Cayo Las Brujas. Abschließend lernen Sie das historische Santa Clara kennen, wo Che Guevara seinen größten Sieg errang und seine letzte Ruhestätte fand.


Reiseverlauf:

Abkürzungen

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen


nach oben

1. Tag Cancún - Tulum - Chetumal

Am Morgen besuchen Sie die hoch über der Karibik erbaute Mayastätte von Tulum. Danach Weiterfahrt zur Laguna der Sieben Farben in Bacalar. Stadtrundgang. Anschließend haben Sie die Möglichkeit ein erfrischendes Bad in der Cenote Azul zu nehmen. Am Nachmittag Ankunft in Chetumal, der Hauptstadt des Bundesstaates Quintana Roo, wo Sie übernachten.

2. Tag: Chetumal - Kohunilch - Chicanna - Palenque

Besuch der Mayastätte Kohunlich mit ihren monumentalen Masken des Sonnengottes. Auf dem Weg in Richtung Palenque Besichtigung der Stätte von Chicanna. Gegen Abend Ankunft in Palenque.

F

nach oben

3. Tag Palenque - Agua Azul/Misol Ha - Palenque

Am frühen Morgen Besuch der mystischen Stätte von Palenque. Bekannt ist Palenque für die sich dort befindende Maya-Pyramide ("Pyramide der Inschriften"), sowie die zentrale Palastanlage mit einem einzigartigen Turm, dessen Funktion jedoch unbekannt ist. Nachmittags Fahrt zu den Kaskaden von Agua Azul oder Misol Ha mit Möglichkeit der Erfrischung im kühlen Nass.

F


4. Tag: Palenque - Campeche

Besuch der charmanten Kolonialstadt Campeche mit der schön restaurierten Altstadt sowie den Befestigungsanlagen, welche die Stadt vor den notorischen Piratenüberfällen schützen sollte.

F

nach oben

5. Tag Campeche - Uxmal - Celestun - Merida

Szenenreiche Fahrt entlang Zitrusplantagen nach Uxmal.  Besuch der beeindruckenden Stätte von Uxmal. Bewundern Sie die Pyramide des Wahrsagers, das Nonnenviereck, den Gouverneurspalast sowie die Große Pyramide. Weiterfahrt nach Celestun zur Lagune der Flamingos, wo Sie eine Bootstour durch das Naturschutzgebiet unternehmen. Nachmittags Transfer nach Mérida, der Hauptstadt des Bundesstaated Yucatan.

F


6. Tag: Mérida - Izamal - Chichén Itzá

Auf einem Stadtspaziergang lernen Sie den Gouverneurspalast, die älteste Kathedrale Mexikos, den Montejo-Palast und den großen Gemüse- und Früchtemarkt kennen. Weiterfahrt nach Izamal, wo Sie den Franziskanerkonvent, das Zuhause der Schutzheiligen Jungfrau von Yucatán sowie die Feuervogelpyramide besichtigen. Am Abend erreichen Sie Chichén Itzá.

F

nach oben

7. Tag Chichén Itzá - Valladolid - Cancún - Havanna

Morgens Führung durch die monumentale Stätte von Chichen Itza. Bestaunen Sie die Pyramide des Kukulcan, den Kriegertempel, den größten Ballspielplatz Mesoamerikas und das Observatorium. Anschließend Transfer zum Flughafen und unbegleiteter Flug nach Havanna (nicht im Preis eingeschlossen). Transfer zum Hotel in der Altstadt.

F

nach oben

8. Tag Havanna Colonial, das Flair der 50er Jahre

Spaziergang durch das koloniale Alt-Havanna mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Capitolio, Calle Obispo, Palast der Generalkapitäne, Hemingways "Bodeguita", Kathedralenplatz, Castillo de la Fuerza Real und Plaza de Armas. Nachmittags Fahrt durch das Havanna der 50er Jahre mit Platz der Revolution, Malecón, dem legendären Hotel Nacional und durch das Villenviertel Miramar entlang der Quinta Avenida.

Tropicana: Paradies unter den Sternen

Das Tropicana ist seit den 30er Jahren eine Institution - ein absolutes Muss für Nostalgiker und Liebhaber kubanischer Rhythmen. Erleben Sie einen lockeren Querschnitt durch die kubanische Musikgeschichte, Open Air vor einer herrlichen tropischen Pflanzenkulisse, mit großem 50er Jahre Live-Orchester und über 200 Tänzern und Artisten.

Preis (inkl. Hin- und Rücktransfer im Bus):
Mit bester Sitzkategorie: EUR 115,-
Mit mittlerer Sitzkategorie: EUR 105,-

Beinhaltet: Eintritt, beste oder mittlere Sitzkategorie, 1 Glas Cava, 1/4 Fl. Rum Añejo, 1 kubanische Cola, 1 Mini-Snack.

Bitte beachten: Für die Zeit 27.12. - 02.01. gelten im Tropicana höherere Preise

F/M

nach oben

9. Tag Havanna - Pinar del Río - Viñales - Soroa

Frühmorgens Fahrt auf der "Tabakroute" nach Pinar del Río. Besuch einer Zigarren- oder Likörfabrik. Anschließend Panoramatour durch das Mogote-Tal mit seinen berühmten Kalksteinfelsen und dem malerischen Dorf Viñales. Besuch bei einem Tabak-Bauern und Besichtigung der "Prähistorischen Mauer" - einer riesigen Felsmalerei. Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss durch die Indio-Höhle und Weiterfahrt in die Sierra del Rosario.

F

nach oben

10. Tag Soroa - Guamá - „Schweinebucht“ - Cienfuegos

Fahrt in Richtung Zentralkuba. Unterwegs Halt in Guamá auf der Halbinsel Zapata. Bootsfahrt durch die Mangroven zum „Taino-Dorf" auf der Laguna del Tesoro und entlang der historischen „Schweinebucht" in das von französicher Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Spaziergang über die Plaza Mayor mit dem Teatro Terry, wo einst Caruso sang und zur Halbinsel Punta Gorda mit dem „maurischen" Palacio del Valle und ihren typischen Holzvillen.

F/A

nach oben

11. Tag Cienfuegos - Trinidad

Morgens Fahrt entlang der Panorama-Küstenstraße nach Trinidad. Stadtrundgang mit Besuch der urigen Honig-Likör-Bar und des Romantischen Museums. Nachmittags Fahrt zum Tal der Zuckerrohrmühlen. Besichtigung der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga mit dem "Sklaventurm".

F

nach oben

12. Tag Trinidad – Sierra Escambray – Santa Clara – Remedios (Cayo Santa Maria)

Fahrt durch die Ausläufer des Escambray-Gebirges ins Zentrum der Insel in das historische Santa Clara, wo Che Guevara seinen grössten Sieg errang und seine letzte Ruhestätte fand. Besichtigung des Che Guevara Denkmals. Anschließend weiter ins Kolonialstädtchen Remedios und Spaziergang über die idyllisch gelegene Plaza Mayor mit der Kirche San Juan Bautista (Mahagony-Altar aus dem 16. Jhdt).

F/A

nach oben

13. Tag Remedios (Cayo Santa Maria) - Varadero - Havanna

Gegen Mittag Weiterfahrt über Varadero (für Verlängerungsgäste in Varadero) zum Flughafen in Havanna.

F

nach oben

Termine und Preise

Preis p.P. in Euro im DZ

Teilnehmerzahl: 2-12 Personen

Gruppentermine: ab 2 Teilnehmern garantiert

Reisebeginn: Montag in Cancun

Reiseende: Samstag in Havanna

Diese Reise ist ab 2 Personen auch jederzeit zu Ihrem Wunschtermin buchbar. Preis auf Anfrage.

Gruppentermine

DZ EZ-Zuschlag
15.01.18 - 27.01.18 2260.- 588.-
29.01.18 - 10.02.18 2260.- 588.-
12.02.18 - 24.02.18 2260.- 588.-
12.03.18 - 24.03.18 2260.- 588.-
23.04.18 - 04.05.18 2260.- 588.-
14.05.18 - 26.05.18 2260.- 588.-
15.09.18 - 03.09.19 2260.- 588.-
15.10.18 - 27.10.18 2260.- 588.-
29.10.18 - 10.11.18 2260.- 588.-

Leistungen

  • deutschsprachige Reiseleitung (wechselt pro Land; keine Reiseleitung auf dem Flug Cancun-Havanna)
  • Transfers und Transporte mit klimatisierten Fahrzeugen sowie in Booten
  • Übernachtungen in den genannten 3-4*Hotels o. ähnlich mit Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • Trinkgelder für Kofferträger und Zimmermädchen in Mexiko
  • Sicherungsschein


Nicht eingeschlossen:
Internationaler Flug, Flug Cancún-Havanna (ca. € 260 p.P.), Touristenkarte Kuba (€ 22 p.P.), Ausreisesteuer Kuba (ca. USD 24 p.P. zahlbar vor Ort), fakultative Ausflüge, Tropicana Show mit Hin- und Rücktransfer, Trinkgelder, Getränke, persönliche Ausgaben, Versicherungen

Hinweis

Falls Museen geschlossen sind wird versucht an einem andern Tag oder Ort ein Museum einzubauen.
Tabak-Fabriken (und auch Rum- und Likörfabriken) sind samstags, sonntags, an Feiertagen, während der Betriebsferien und des Zigarrenfestivals für normale Besucher geschlossen. Zum Teil auch an andern Tagen, ohne dass es vorher angekündigt wird. Bei Schliessung wird versucht ein Ersatz-Programm anzubieten.


Ihre Hotels


Ort Hotel Ü. Kat.
Chetumal Capital Plaza Chetumal 1 ***
Palenque Ciudad Real Palenque 2 ***
Campeche Plaza Campeche 1 ***
Merida Casa del Balam Merida 1 ***
Chichen Itza Villas Arqueologicas Chichen 1 ***
Havanna Telegrafo 2 ***
Soroa oder Havanna Soroa oder Telegrafo 1 ***
Cienfuegos Jagua/La Union oder Rancho Luna 1 ***
Trinidad Las Cuevas oder Finca Maria Dolores 1 ***
Remedios Encanto Mascotte oder Encanto Barcelona 1 ***

SOMMER FERNREISEN NATUR - KULTUR - ERLEBNIS
Nelkenstr. 10 94094 Rotthalmünster/Germany
Tel: (++49) 8533-919161 Fax: (++49) 8533-919162 sommer.fern@t-online.de www.sommer-fern.de