Vietnam zum Kennenlernen, 7 Tage


Buchungsnummer: VIE-FA-01

Highlights:

  • Hanoi
  • Halong-Bucht
  • koloniales Hue
  • Parfümfluss
  • Handelsstadt Hoi An
  • Saigon


Lernen Sie Vietnam und die interessantesten Höhepunkte dieses Landes kennen! Diese Reise führt Sie durch atemberaubende Landschaften, Sie kommen in Kontakt mit faszinierenden Kulturen und besuchen aufregende Städte. Besonders empfehlenswert ist diese Reise für diejenigen, die Vietnam und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in sehr kurzer Zeit besuchen möchten.



Reiseverlauf:

Abkürzungen

F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen


nach oben

1. Tag Hanoi - Halong

Ankunft in Hanoi und Begrüßung durch Reiseleiter. Weiterfahrt nach Halong. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.


nach oben

2. Tag Halong - Hanoi

170 km östlich von Hanoi ist die Halong-Bucht gelegen. Diese, 1994 von der UNESCO zum Welterbe erklärt, bietet eine der schönsten Landschaften Vietnams. Rund 2.000 Inseln aller Größen und Formen sind in der großen Bucht von Tonkin im blau-grünen Wasser zu finden. Auf einem Bootsausflug genießen Sie diese einzigartige Insellandschaft und besuchen 2 Kalksteinhöhlen mit farbigen Stalagmiten und Stalakiten. Erleben Sie einen unvergesslichen Tag und genießen Sie ein Mittagessen mit frischen Meeresfrüchten. Gegen Abend Rückfahrt nach Hanoi.

F/M
Halong Bucht

Halong Bucht


nach oben

3. Tag Hanoi - Hue

Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Hanoi. Die über 1.000 Jahre alte Stadt bietet viele Sehenswürdigkeiten und Sie können dank kolonialen Gebäuden, Boulevards und öffentlichen Parks und Seen eine charmante Atmosphäre genießen. Besuchen Sie die historisch bedeutsamsten und kulturellen Stätte, z. B. den Jadebergtempel auf einer Insel im Hoan-Kiem-see, den Literaturtempel und die Altstadt. Danach Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Hue.

F
Der Pavillon des Sternbildes der Literatur im Literaturtempel

Der Pavillon des Sternbildes der Literatur im Literaturtempel


nach oben

4. Tag Hue

Lernen Sie heute die Stadt und Umgebung näher kennen. Sie besuchen unter anderem das Mausoleum des Königs Tu Duc, welches als eines der schönsten Werke royaler Architektur in Vietnam gilt. Ein weiterer Besichtigungspunkt ist die Zitadelle mit dem alten Königspalast, in dem bis 1945 die Könige der Nguyen-Dynastie herrschten. Während den Besichtigungen werden Sie viele Informationen zu den Orten bekommen. Auf einer 1-stündigen Rikschafahrt können Sie die Zitadelle bestaunen und einen Eindruck von der Größe der Zitadelle bekommen.

F

nach oben

5. Tag Hue - Hoi An

Morgens fahren Sie mit einem traditionellen "Drachenboot" auf dem Perfume River (=Parfümfluss) zur Thien-Mu-Pagode. Dort angekommen sehen Sie den 7-stöckigen und 8-eckigen Phuoc-Duyen-Turm, das Wahrzeichen Hues. Die Pagode zählt zu den wichtigsten des Landes. Nach der Besichtigung erfolgt der Transfer über den Wolkenpass nach Hoi An. Auf der Fahrt besichtigen Sie das Cham Museum, bevor Sie in Hoi An ankommen.

F
Blick vom Vong Canh Hügel

Blick vom Vong Canh Hügel


nach oben

6. Tag Hoi An - Saigon

Sie unternehmen einen Rundgang durch diese alte Handelsstadt, beginnend mit dem Kultur- und Geschichtsmuseum und dem kleinen Markt am Fluss. An der Hauptstraße entlang reihen sich viele Läden und Tempel; viele Händler stammten aus Japan oder China und dementsprechend ist der Einfluss dieser Kulturen klar wahrzunehmen. Bestaunen Sie außerdem die alten Häuser aus dem 19. Jahrhundert sowie die Kunsthandwerker, die sich auf Lampen spezialisiert haben. Sie sehen auch die Japanische Brücke, die aus dem 17. Jahrhundert stammt und das japanische und chinesische Viertel trennte und heute offizielles Symbol Hoi Ans ist. Nach dem Stadtrundgang erfolgt der Transfer zum Flughafen von Danang und Sie fliegen nach Saigon.

F
Alte Handelsstadt Hoi An

Alte Handelsstadt Hoi An


nach oben

7. Tag Saigon

Am letzten Tag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Saigon, während der Sie das alte Stadtzentrum besuchen und vieles über die Geschichte und Kultur Saigons kennen lernen. Weitere Besuchspunkte sind: Kathedrale Notre Dame, das Rathaus, das historische Postamt und vieles mehr. Erleben Sie das Alltagsleben der Straßenverkäufer und den Händlern auf dem Ben Thanh. Transfer zum Flughafen und Ende einer schönen Reise durch Vietnam.

F
Vinh Nghiem Pagode

Vinh Nghiem Pagode


nach oben

Termine und Preise

Preise p.P. in €

Durchführung ab 2 Personen jeweils ab Mittwoch.

Preise

DZ EZ-Zuschlag
01.01.17 - 31.10.17 1057.- 155.-

Privatreise

Diese Reise kann auch jederzeit als Privatreise durchgeführt werden. Preise erhalten Sie auf Anfrage.

Leistungen
  • deutschsprachige lokale Reiseleitung
  • Flüge Hanoi - Hue und Danang - Saigon
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • alle Transporte in privatem Fahrzeug
  • alle Besichtigungen lt. Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder
  • Unterbringung in genannten oder gleichwertigen Hotels
  • lokale Steuern und Gebühren


Nicht eingeschlossen

internationale Flüge, Visagebühren, Reisekostenversicherung, sonstige nicht erwähnte Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, nicht erwähnte Leistungen


Ihre Hotels


Ort Hotel Ü. Kat.
Hanoi May de Ville Old Quarter 1
Halong Mithrin Hotel 1
Hue New Star Hue 2
Hoi An Lotus Hoi An Hotel 1
Saigon Elios Hotel 1

SOMMER FERNREISEN NATUR - KULTUR - ERLEBNIS
Nelkenstr. 10 94094 Rotthalmünster/Germany
Tel: (++49) 8533-919161 Fax: (++49) 8533-919162 sommer.fern@t-online.de www.sommer-fern.de