Sommer Fern
abschluss

Inselhüpfen in Trang und Satun, 4 Tage



Buchungsnummer: THA-AAE-11

Während dieser 4-tägigen Reise erkunden Sie die herrliche Insellandschaft in der Andaman-See. Vor den verschiedenen Inseln Koh Mah, Koh Nghai und Koh Kradan können Sie schwimmen und Blicke in die tolle Unterwasserwelt beim Schnorcheln werfen. Natürlich gehen Sie auch auf vielen Inseln an Land. Rund um Koh Lipe erkunden Sie per Boot weitere Inseln in der Umgebung.


Reiseverlauf:

Abkürzungen:

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen


nach oben

1. Tag: Trang Town - Koh Mah - Koh Ngai - Koh Kradan - Koh Mook - Emerald Cave

Am Morgen werden Sie von Ihrem Reiseführer in Trang Stadt abgeholt und im privaten Fahrzeug zum Kuan Tungku Bootsanleger gebracht. Die Fahrt dauert ungefähr 40 Minuten. Nachdem Sie Ihr Gepäck ins Boot geladen haben, bringt der Bootsführer Sie in 50 Minuten nach Koh Mah. Sie schnorcheln bei Koh Mah, einer schönen Kalksteininsel, umgeben von glasklarem Wasser mit farbenfrohen Fischen und Korallen. Das nächste Schnorchelziel ist der südliche Teil von Koh Ngai, bevor zum Strand auf Koh Ngai gebracht werden und auf der Insel zu Mittag essen können. Anschliessend geht es weiter nach Koh Kradan, eine der schönsten Inseln in Trang. Koh Kradan ist wild bewachsen, hat weisse Sandstrände, bunte Fische und Korallen und eignet sich daher zum Schnorcheln und Schwimmen. Das letzte Etappenziel des heutigen Tages ist die bekannteste Attraktion der Trang-See, die Emerald Cave (Smaragd-Höhle) oder Tham Morakot. Versteckt zwischen von Dschungel bewachsenen Felsklippen befindet sich der Höhleneingang, ein unscheinbarer Schlitz. Nur bei Ebbe ist die Höhle mit dem Boot passierbar; bei höherem Wasserspiegel kann man nur hinein schwimmen. Ein 80 Meter langer Kalksteintunnel führt Sie ans andere Ende der Höhle in eine von hohen Felsklippen eingeschlossene Bucht mit smaragdgrünem Wasser und einem weissen Sandstrand. Abends übernachten Sie in Ihrem Hotel auf Koh Mook.


nach oben

2. Tag: Koh Mook - Koh Takiang - Koh Lao Liang - Koh Sukorn – Koh Lipe

Nach dem Frühstück checken Sie aus und fahren nach Koh Takiang. Koh Takiang ist eine unbewohnte Insel mit glasklarem Wasser und grossen Korallenriffen, die sich zum Schnorcheln eignen. Beim Fischen können Sie mit etwas Glück Ihr Mittagessen fangen. Als nächstes besuchen Sie die Zwillings-Inseln Koh Lao Liang, wo Ihr Reiseleiter Ihr BBQ-Mittagessen am Strand zubereiten wird.
Anschließend verlassen Sie Koh Laoliang und erreichen nach etwa 2,5 Stunden die Insel Koh Lipe, wo Sie in Ihrem Hotel einchecken. Am Abend zeigt Ihr Reiseleiter Ihnen die Insel, die Einheimischen und deren Lebensstil und stellt Ihnen das Nachtleben von Koh Lipe mit seinen Coffe Shops, Bars, Massagestudios und Einkaufsläden vor.

F/M

nach oben

3. Tag: Koh Lipe – Rongnam Jabang – Koh Hin Ngam – Koh Hin-Son – Koh Lo-Goy – Koh Dong – Koh Rawee – Koh Lipe

Nach Ihrem Frühstück fahren Sie mit dem Longtail-Boot nach Rongnam-Jabang (Jabang Wasserkanal), ein bemerkenswertes Tauchgebiet, wo es Weichkorallen in sieben Farben gibt. Bei Koh Hin-Ngam gibt es eine Vielzahl farbiger Stein- und Hardkorallen und bei Koh Hin-Son werden Sie von der Fülle an Weichkorallen und farbenfrohen Fischen erstaunt sein. Anschliessend besuchen Sie Koh Lo-Goy, eine schöne Insel mit weissem Sandstrand und glasklarem Wasser. Koh Lo-Goy ist ein guter Ort, um zu Mittag zu essen (Lunch Box). Auf der Weiterfahrt passieren Sie Koh Dong mit seinen vielen Affen und besuchen schliesslich auf Koh Rawee ein Fischerdorf, wo Sie den Fischern bei der Arbeit zusehen können. Es folgt die Rückfahrt nach Koh Lipe in Ihr Hotel.

F/M

nach oben

4. Tag: Koh Lipe – Trang

Nach dem Frühstück checken Sie aus und nehmen das Longtail-Boot vom Strand aus zur Fähre. Die Überfahrt zum Hat Yao Pier dauert etwa 2,5 Stunden und die anschliessende Fahrt nach Trang im privaten Fahrzeug 40 Minuten.

F

nach oben