Der Mekong im Süden, 5 Tage

Zum Bolaven Plateau und den 4.000 Inseln


Buchungsnummer: LAO-ICS-05

Besuchen Sie mit uns die Provinz Champasak im noch recht unbekannten laotischen Süden.
Hier befinden sich Zeugnisse der alten Cham-Kultur ebenso wie solche der Geschichte der Lao, die im 7. Jh. aus dem südlichen China eingewandert waren.

Die Provinzhauptstadt Pakse ist Ausgangspunkt für Ihre Exkursionen zum Bolaven Plateau, den Ruinen von Wat Phou und Oup Moung, der Region der viertausend Inseln und den Mekong-Wasserfällen an der kambodschanischen Grenze.

Tad Fane Wasserfall im Bolaven Plateau

Reiseverlauf:

Abkürzungen

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen


nach oben

1. Tag Ausflug nach Champasak

Heute fahren Sie nach Champasak, ein kleiner Bezirk am Westufer des Mekong. Dort besuchen Sie die Ruinen des Vat Phou Champasak aus der Angkor Periode, die 8 km südlich der Stadt liegen. Von hier aus geht es mit einem Fahrzeug weiter zum Vat Phou Museum der Khmer liegt großflächig am Fuße des Phu Pasak und ihr Name bedeutet wörtlich Bergtempel. Die ältesten Ruinen stammen aus der Zeit des Chenla- Königreiches (6. bis 8. Jahrhundert). Mit einem Fahrzeug geht es weiter nach Pakse.

Auf dem Landweg von Pakse noch Don Khong kommen Sie an den Mekongfällen vorbei (Khon Phapheng). Sie stellen die größten Wasserfälle in Sudöstasien dar. Über felsige Kaskaden donnert der Mekong in die Tiefe. Übernachtung in Don Khong.


nach oben

2. Tag Ausflug mit dem Boot zur Don Khon und Besuch der Irrawaddy Delphine

Von Don Khong geht die Fahrt mit dem Boot zur Don Det Insel und zur Don Khon Insel. Die beiden Inseln sind durch eine alte Zugbrücke verbunden (seit 1945 ist der Bahnverkehr eingestellt). Die größere Insel Don Det ist in ganz Laos berühmt für den Anbau von Kokosnuss, Bambus und Kapok. Sie besuchen das Ban Khon Dorf, das Hauptdorf der Insel mit einigen alten Bauwerken aus der Zeit der Franzosen. Weiter geht es nach Taat Somphamit (Li Phi Wasserfälle), rasende Stromschnellen am westlichen Ende der Insel Don Khone. Mit dem Boot geht es weiter auf dem Mekong Fluss um die Irrawaddy Delphine zu sehen. Die Delphine sind eine bedrohte Tierart, die in dieser Region des südlichen Mekong zu finden sind. Ungefähr 100 Delphine haben hier überlebt und die beste Zeit, sie zu erblicken ist am frühen Morgen und späten Nachmittag. Rückkehr Richtung Norden, über den Mekong mit der Fähre von Tha Ban Hat nach Tha Ban Na und mit dem Fahrzeug weiter nach Don Khong.
Übernachtung in Don Khong

F

nach oben

3. Tag Don Khong - Pakse - Paksong

Besichtigen Sie Don Khong, auch die Khong Insel genannt, eine hübsche Insel inmitten des Mekong Flusses mit kleinen Dörfern und Reisfeldern. Besuchen Sie das größte Dorf Muang Khong und die örtlichen Tempel. Auf dem Landweg geht es dann von Don Khong nach Pakse und weiter nach Paksong.
Übernachtung in Paksong

F
Wat Phou

Wat Phou


nach oben

4. Tag Paksong - Pakse

Sie fahren über das Bolaven Plateau, einem fruchtbaren Kaffee- und Teeplantagen Gebiet. Dieses Gebiet wird von ethnischen Gruppen, vorrangig den Laven bewohnt. Unterwegs, zwischen Paksong und Pakse am westlichen Rand des Plateaus, besuchen Sie den Tad E Tu und den Tad Fane Wasserfall, die höchsten Wasserfälle in der Champasak Provinz. In der Nähe liegt der Tad Yuang Wasserfall. 
Übernachtung in Pakse

F
Khone Phapheng Wasserfälle

Khone Phapheng Wasserfälle


nach oben

5. Tag Pakse

Nach dem Frühstück Ende eines schönen Bausteinprogramms.

F

nach oben

Termine und Preise

Preis in € p.P.

Teilnehmerzahl: ab 2 Pers.

EZ-Zuschlag: € 105,-

Preis 5 Tag(e)

bei 2 Pers. bei 3-6 Pers. bei 7-11 Pers.
01.11.16 - 30.04.17 813.- 602.- 452.-
01.05.17 - 31.10.17 807.- 596.- 446.-

Leistungen
  • Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmer
  • Ortliche, deutschsprachige Reiseleitung (wenn nicht verfügbar: englischsprachig)
  • Unterbringung im DZ oder EZ mit DU/WC in genannten Hotels oder Hotels gleichwertiger Kategorie
  • Samtliche Transfers im Privatfahrzeug, Ausflüge, Eintritte und Gepäckbeförderung
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • Sicherungsschein gegen Insolvenz

Nicht eingeschlossen

internationale Flüge sowie Flughafensteuern, Visumgebühren, Getränke, Trinkgelder


Tad Fane Wasserfall im Bolaven Plateau

Ihre Hotels


Ort Hotel Ü. Kat.
Pakse Champasak Palace Hotel 2 ***
Khong Island Villa Muong Khong 2 ***

SOMMER FERNREISEN NATUR - KULTUR - ERLEBNIS
Nelkenstr. 10 94094 Rotthalmünster/Germany
Tel: (++49) 8533-919161 Fax: (++49) 8533-919162 sommer.fern@t-online.de www.sommer-fern.de