Java, 7 Tage/6 Nächte

Java: Königreiche des Buddhismus und Hinduismus und rauchende Vulkane


Buchungsnummer: INDO-AN-02

Java, die Hauptinsel Indonesiens, auch der "Garten des Ostens" genannt, wird von einer vulkanischen Gebirgskette durchzogen und bietet eine Fülle bezaubernder Landschaftsbilder. Sie besuchen im Nordwesten die Landeshauptstadt Jakarta mit dem traditionellen Segelschiffhafen, Trödlerstraßen und das moderne Zentrum mit dem Freiheitsplatz und in Zentraljava die kulturelle Stadt Yogyakarta (Kurzform Yogya) mit Sultanspalast, Batik- und Silberschmied-Werkstätten und dem exotischen Vogelmarkt. Außerhalb von Yogya erwarten Sie der Tempelkomplex des Borobodur, die größte und bedeutendste Manifestation des Buddhismus der Welt sowie das größte hinduistische Heiligtum Indonesiens, der Prambanan Tempelkomplex.
Vorbei an Reis- und Zuckerrohrfeldern gelangen Sie nach Solo (Surakarta), um in den Bergen den shivaistischen Sukuh-Tempel zu entdecken. Mit der Eisenbahn geht es weiter zur Hafenstadt Surabaya. Auf einer Fahrt in die Berge entdecken Sie verborgene Tempel aus dem mächtigen Majapahit-Reich (14. Jh.). Das Landschaftsbild wird durch den mächtigen Semeru-Vulkan (3.376 m) bestimmt. Zum Abschluss Ihrer Tour erleben Sie den Sonnenaufgang am mächtigen Götter-Vulkan Bromo mit spektakulärem Blick auf die umliegenden Vulkane. Danach haben Sie die Möglichkeit, Ihre Reise nach Sulawesi fortzusetzen oder alternativ nach Bali zu fliegen.
Sie haben auch die Möglichkeit, die Java-Überlandreise in umgekehrter Reihenfolge ex Bali zu buchen: Bali-Java Überland!

Dieser Baustein ist auch in Kombination mit den Inseln Sumatra, Sulawesi, Bali und Lombok als  Indonesien Kaleidoskop, 25 Tage buchbar.


Reiseverlauf:

1. Tag Ankunft in Jakarta

Sie werden auf dem Flughafen von Jakarta herzlich von Ihrer Reiseleitung begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht.


nach oben

2. Tag Jakarta: Stadtbesichtigung und Flug nach Yogyakarta, F/A

Vormittags besuchen Sie den modernen Teil der Stadt mit geschäftigen, mehrspurigen Straßen, Wolkenkratzern aus Beton und Glas, Hotels und Banken und dem Freiheitsplatz Medan Merdeka und danach den alten Segelschiffhafen Sunda Kelapa (auch Pasar Ikan=Fischmarkt) im Mündungsgebiet des Ciliwung-Flusses sowie die Altstadt mit Grachten und Häusern im holländischen Stil aus der holländischen Kolonialzeit sowie die Trödlerstraße Jalan Surabaya. Danach fliegen Sie nach Yogyakarta (Zentraljava), wo Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung zu Ihrem Hotel gebracht werden.


nach oben

3. Tag Yogyakarta – Borobodur, größtes buddhistisches Heiligtum und Stadtbesichtigung, F/A

Vormittags besuchen Sie den über 1.100 Jahre alten Borobodur Tempel sowie die in der Nähe liegenden Tempel Mendut und Pawon. Der Borobodur (750 bis 850 n.Chr.) in der Blütezeit der buddhistischen Kunst auf Java errichtet, ist das größte und wichtigste buddhistische Heiligtum der Welt. Sie besichtigen die Tempelanlage, die mit Reliefs und Paneelen dekoriert ist, die den Lebensweg von Buddha darstellen. Danach fahren sie nach Yogya zurück und besuchen den Sultanspalast und anschließend  eine Batik-, Schattenspielfiguren- und Silberwerkstätte.


nach oben

4. Tag Yogyakarta – Prambanan-Tempelanlage und geheimnisvoller Sukuh-Tempel, F/A

Morgens besuchen Sie den Prambanan Tempelkomplex auch Lara Jonggrang genannt, das größte hinduistische Bauwerk Indonesiens aus dem 9. Jhdt.. Die Seitenwände sind auf der Innenseite mit einmalig schönen Wandreliefs aus dem Ramayana-Epos verziert und sind der Gottheit Shiva geweiht. Danach fahren Sie nach Solo (Surakarta), dem ältesten Kulturzentrum Javas, das seit 1745 die Hauptstadt des Mataram-Königreiches war. Nachmittags erreichen Sie nach einer szenenreichen Fahrt durch Reisterrassenlandschaften und kleine Dörfer den mystischen shivaistisch erotischen Sukuh-Tempel. Abends unternehmen Sie einen Ausflug mit dem "Becak" (Fahrradrikscha) durch die Altstadt von Solo, um die Einheimischen während ihrer abendlichen Aktivitäten zu beobachten und gegebenenfalls einer Orang-Wayang-Aufführung (tradtionelle hinduistische Epen) beizuwohnen.


nach oben

5. Tag Solo – Surabaya – Segelschiffhafen und Komodo-Drachen , F/A

Morgens fahren Sie mit dem Sancaka-Express-Zug in 5 Stunden von Solo (Zentraljava) nach Surabaya (Ostjava), vorbei an Reis- und Zuckerrohrfeldern. Der Zug hält in den Städten Madiun, Kojokerto und Jombang. In Surabaya angekommen, besuchen Sie die Altstadt sowie eine Zigarren Fabrik. Außerdem werden Sie einen chinesischen Tempel und den exotischen Gewürzmarkt Pasar Pabean besuchen. Übernachtung in Surabaya.


nach oben

6. Tag Von Surabaya nach Tosari, auf den Spuren des Majapahit-Königreiches, F/A

Morgens fahren Sie nach Süden zum Singosari-Tempel. Danach besichtigen Sie die hübsche Stadt Malang und deren bunten lokalen Markt, der eine Fülle von javanischen Batiken sowie Abteilungen für Früchte, Gewürze, Heilkräuter und Nahrungsmittel aufweist. Danach fahren Sie zum Jagotempel. Die Anlage beinhaltet Buddha-Skulpturen, Krishna-Reliefs und groteske Panakawan-Figuren. Danach fahren Sie zum Kidal-Tempel und weiter nach Tosari (in den Bergen) zu Ihrem Hotel.


nach oben

7. Tag Sonnenaufgang am Vulkan Bromo, F/A

Nachts geht es zuerst im Kleinbus und danach weiter mit Jeeps zum Vulkan Penanjakan (Geheimtipp), von wo aus Sie einen fantastischen Panoramablick auf die mondartige erodierte Kraterlandschaft von den Vulkanen Gunung Batuk, Gunung Bromo (2.614 m) und Gunung Semeru (3.678 m) genießen. Es besteht die Möglichkeit, auf dem Pferderücken oder zu Fuß bis zum Bromo-Vulkan vorzudringen, um dann vom Kraterrand aus einen spektakulären Sonnenaufgang zu erleben. Danach fahren Sie zum Flughafen von Surabaya (Ende der Services).


nach oben

Termine und Preise

Preise in € pro Person

Teilnehmerzahl: 2-5 Personen

EZ-Zuschlag: € 227,-

2 Pers. 3-5 Pers.
01.11.17 - 23.12.17 1116.- 936.-
23.12.17 - 05.01.18 1150.- 970.-
06.01.18 - 31.10.18 1116.- 936.-

Leistungen
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Transfers
  • Ausflüge und Touren
  • Flug Jakarta-Yogyakarta
  • Bahnfahrt Solo-Surabaya
  • Unterkunft in den genannten Hotels der 3-4 Sterne-Kategorie
  • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen)
  • Eintritte gemäß Programm

Nicht eingeschlossen

nicht erwähnte Leistungen, andere Flüge, persönliche Ausgaben, Trinkgelder


Ihre Hotels


Ort Hotel Ü. Kat.
Jakarta Santika Premiere 1 ****
Yogyakarta Jogjakarta Plaza 2 ****
Solo Novotel Solo 1 ****
Surabaya Singgasana 1 ***
Bromo Bromo Cottages 1 **

SOMMER FERNREISEN NATUR - KULTUR - ERLEBNIS
Nelkenstr. 10 94094 Rotthalmünster/Germany
Tel: (++49) 8533-919161 Fax: (++49) 8533-919162 sommer.fern@t-online.de www.sommer-fern.de