Sommer Fern
abschluss

Irian Jaya - Baliem Tal Abenteuer Tour, 6 Tage



Buchungsnummer: INDO-AN-07

Auf dieser Tour werden Sie mit atemberaubenden Landschaften und unvergesslichen Begegnungen mit einem der letzten Naturvölker unserer Erde konfrontiert. IRIAN JAYA ist die westlichste indonesische Hälfte der Insel Neu-GUINEA, der drittgrößten Insel der Welt und die Heimat der Asmat- Stämme. Das Landesinnere ist von tropischen Regenwäldern und Bergen beherrscht. Sie fliegen nach Jayapura und von dort nach Wamena und unternehmen eine Trekkingtour durch bezaubernde Landschaften nach Kurima. Eine weitere Wanderung durch den Regenwald führt Sie zu einem Salzgewinnungsplatz, wo traditionelle Dani Frauen den Salzgewinnungsprozess demonstrieren. In Kurulu werden Sie eine "smoked mummy" sehen. Sie werden an einem Schweinefest teilnehmen (auf heißen Steinen zubereitet, eine Spezialität der Danis). (4 Nächte im Baliem Valley Resort)


Reiseverlauf:

Abkürzungen:

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen


nach oben

1. Tag: Jayapura – Wamena (M/A)

Nach Ankunft aus Bali in Jayapura und nach einem weiteren Flug in Wamena folgt eine Tour durch das Dorf und ein Besuch des lokalen Marktes von Wamena.


nach oben

2. Tag: Wamena – Sogokmo - Kurima (F/M/A)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Sogokmo und Aufbruch zum Trekking. Vorbei an Süßkartoffelfeldern führt die Tour durch bezaubernde Landschaften nach Kurima. Nach dem Mittagessen geht es zurück nach Sogokmo, wo Sie bereits für die Rückfahrt nach Wamena erwartet werden.


nach oben

3. Tag: Wamena – Jiwika – Kurulu – Wamena (F/M/A)

Nach dem Frühstück geht es in einer ein - stündigen Fahrt zunächst nach Jiwika. Dann folgt eine Einstündige Wanderung durch den Regenwald zu einem Salzgewinnungsplatz wo die einheimischen Dani Frauen in traditioneller Bekleidung den Salzgewinnungsprozess demonstrieren. Danach Mittagessen. Weiter geht die Tour nach Kurulu um eine ''smoked mummy'' zu sehen. Am Nachmittag fahren wir dann nach Wamena zurück.


nach oben

4. Tag: Wamena – Jiwika – Wamena ( F/M/A)

Der Tag steht ganz im Zeichen des Besuchs eines traditionellen Schweinefests und der Zubereitung auf heißen Steinen, eine Spezialität der Danis. Dieses ist einer der interessantesten Ereignisse in Irian Jaya.


nach oben

5. Tag: Wamena – Jayapura (F/M/A)

Nach dem Rückflug aus Wamena Aufbruch zu einem Besichtigungsprogramm das Sie zum MacArthur Monument (2.Weltkrieg), Sentani See, seinen kleinen Inseln und Hamadi Markt führt. Mittagessen am Sentani See. Am spaeten Nachmittag zurück zum Hotel. Anschließend Abendessen.


nach oben

6. Tag: Jayapura – Bali (F/-/-)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen.


nach oben