Insel Komodo, 3 Tage/2 Nächte

Die letzten Drachen unserer Erde


Buchungsnummer: INDO-AN-09

Die Komodo Warane gehören zu den wohl faszinierendsten und größten Reptilien unserer Welt. Sie werden auch "Die letzten Drachen" genannt. Dank des Komodo Nationalparks können Sie diese in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Der Komodo Nationalpark wurde von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

Auf dieser Bausteinreise erwarten Sie atemberaubende Wald- und Savannenlandschaften, einzigartige Tierwelten, sowie traumhafte Sandstrände.


Reiseverlauf:

1. Tag Flug Bali - Labuan Bajo

Morgens werden Sie von Ihrem Hotel in Bali abgeholt und zum Flughafen gebracht. Von Bali fliegen Sie nach Labuan Bajo (Flores) und werden dort von Ihrer Reiseleitung zu Ihrem Hotel gebracht. Das kleine Fischerdorf Labuan Bajo liegt im westlichen Teil von Flores. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Tropfsteinhöhle Batu Cermin, in der Sie die eindrucksvollen Stalaktiten und Stalagmiten bewundern können, nur ca.6 km von Labuan Bajo entfernt. Abendessen und Übernachtung im Jayakarta Hotel in Labuan Bajo.

M/A

nach oben

2. Tag Labuan Bajo - Rinca - Komodo - Labuan Bajo

Am frühen Morgen fahren Sie zum Hafen und fahren von dort in ca. 2,5 Stunden mit dem Boot nach Rinca. Dort wandern Sie mit Ihrem Ranger durch schattige bewaldete Gebiete und offene Savannenlandschaften. Mit etwas Glück werden Sie die größte noch lebende Echse - den gigantischen Komodo-Waran (Varanus komodoensis) auch „Komodo Drache" genannt, beobachten. Diese Echse wird bis zu drei Meter lang und bis zu 150 kg schwer. Schätzungen zufolge bewohnen ca. 4.000 Exemplare die Inseln Rinca, Komodo, Gili Motang und Flores. Insekten, Vögel, aber auch Rehe und Wasserbüffel dienen den Waranen zur Beute. Die Jagd auf große Säugetiere wird durch ein in spezialisierten Drüsen im Unterkiefer produziertes Gift unterstützt, welches unter anderem die Blutgerinnung beim Beutetier verringert. So geht die entflohene Beute an diesem Gift nach einigen Tagen zugrunde und der Waran genießt das Aas, das er auf große Entfernungen wittert.
Nach einer 2-stündigen Wanderung, auf der Sie auch Wildpferde, Wildschweine, Büffel und Affen beobachten können, gehen Sie zurück an Bord und nehmen ihr Mittagessen ein, während Ihr Boot zur Insel Komodo weiterfährt. Hier unternehmen Sie eine ca. 2 km lange Wanderung nach Banunggulung, dem ehemaligen Fütterungsplatz der Warane, um weitere Warane zu beobachten. Anschließend kehren Sie zum Boot zurück und haben an den rosafarbenen Sandstränden von Pantai Merah (auch als Pink Beach bekannt) Gelegenheit zum Schwimmen und Schnorcheln. Danach fahren Sie mit dem Boot wieder nach Labuan Bajo zurück. Abendessen und Übernachtung im Jayakarta Hotel.

F/M/A

nach oben

3. Tag Labuan Bajo - Bali

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen zurück nach Bali. - Ende der Leistungen.

F

nach oben

Termine und Preise

Preis in € p.P. im DZ

EZ-Zuschlag: € 114,-

Reisezeitraum

2 Pers. 3-5 Pers.
01.11.17 - 31.10.18 593.- 580.-

Leistungen:

  • Englischsprachiger Reiseleiter
  • Transfers und Ausflüge wie beschrieben
  • 2 Nächte im Hotel in Labuan Bajo
  • Vollpension (beginnend mit Mittagessen am 1. Tag und endend mit Frühstück am 3. Tag)
  • Eintrittsgebühren
  • Bootsausflug nach Rinca und Komodo
  • Schnorchelausrüstung


Nicht eingeschlossen:

nationale Flüge Denpasar-Labuan Bajo-Denpasar, Komodo Conservation Fund USD 15,-p.P., persönliche Ausgaben, Getränke, Trinkgelder, nicht erwähnte Leistungen


Ihre Hotels


Ort Hotel Ü. Kat.
Labuan Bajo Jayakarta Flores 2

SOMMER FERNREISEN NATUR - KULTUR - ERLEBNIS
Nelkenstr. 10 94094 Rotthalmünster/Germany
Tel: (++49) 8533-919161 Fax: (++49) 8533-919162 sommer.fern@t-online.de www.sommer-fern.de