Von Vietnam nach Kambodscha, 8 Tage

Erlebnisreise mit 8-tägiger Mekong-Flusskreuzfahrt von Saigon über Phnom Penh zu den Tempelanlagen von Angkor


Buchungsnummer: ICH-LER-02

Highlights:

  • Traditionelles Reisen mit kleinem Flussdampfer im Kolonialstil
  • Bootsfahrt auf dem größten See Südostasiens
  • Mittagessen in einem schwimmenden Haus
  • Besuch von Phnom Penh mit Silberpagode und Königspalast

8-tägige Mekong-Flusskreuzfahrt von Saigon zu den Tempelanlagen von Angkor. Vorbei an schwimmenden Märkten, in Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh und über den Tonle Sap-See nach Siem Reap mit seinen weltberühmten Tempeln von Angkor. Genießen Sie unverfälschtes Leben, den Besuch bei Einheimischen und kulinarische Spezialitäten. Erfahren Sie mehr über Klosteralltag, Kolonialzeit und Folklore. Höhepunkt ist Ihr dreitägiger Aufenthalt in und um Angkor Wat mit Tempelpanorama vom Ballon aus! Kurze informative Vorträge, Verkostung lokaler Weine und Süßigkeiten sowie Kurzfilme ergänzen an Bord Ihr abwechslungsreiches Ausflugsprogramm.


Reiseverlauf:

Abkürzungen

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen


nach oben

1. Tag Herzlich willkommen an Bord, -/M/A

Am späten Vormittag registrieren Sie sich im Hotel in Saigon für Ihre Kreuzfahrt. Nach ca. 90 min Busfahrt erreichen Sie My Tho, wo Sie an Bord Ihres Flussdampfers gehen. Während Sie Ihre erste Mahlzeit genießen, bringen flinke Hände Ihr Gepäck in Ihre Kabine. Am Nachmittag fährt Ihr Schiff dem Kolonialstädtchen Cai Be entgegen. Begrüßungs-Cocktail und Abendessen an Bord.

Das Rathaus

Das Rathaus


nach oben

2. Tag Cai Be - Sa Dec - Chau Doc, F/M/A

Nach dem Frühstück steigen Sie in kleine Boote um und erleben einen der typischen schwimmenden Märkte in Cai Be hautnah. Nach Ihrem Spaziergang fährt Ihr Kreuzfahrtschiff am Nachmittag weiter in Richtung Sa Dec. Dort steigen Sie wieder in ein Sampan-Boot um und gleiten sanft durch Kanäle und Mangrovenwälder zur Insel Binh Thanh. Es folgt ein geruhsamer Abend an Bord.

Mekong Flusskreuzfahrt

Mekong Flusskreuzfahrt


nach oben

3. Tag Chau Doc und Einreise nach Kambodscha, F/M/A

Starten Sie mit einem köstlichen Frühstück in den Tag! Mit kleinen Booten entdecken Sie heute Chau Doc, eine hübsche Kolonialstadt nahe der kambodschanischen Grenze. Besichtigung des bunten Marktes und einiger alter Tempel. Sie erfahren spannende Fakten über die Fischzucht im Mekong-Delta. Am Nachmittag fährt Ihr Schiff weiter in Richtung Kambodscha. Während das Schiffspersonal für Sie die Einreiseformalitäten erledigt, genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Schiffes.

Angkor Wat

Angkor Wat


nach oben

4. Tag Kolonialflair und Architektur Phnom Penhs, F/M/A

Ab heute erwartet Sie Kambodscha mit seiner vielseitigen Kultur und Architektur sowie dem unverwechselbaren Charme der Einheimischen. Sie besuchen den Königspalast mit Silberpagode und das Nationalmuseum, das auch Kunstgegenstände aus Angkor präsentiert. Ein Nachmittagsausflug führt Sie zu den Killing Fields, Zeugnissen der blutigen Vergangenheit Kambodschas, und zum Tuol Sleng, dem Sicherheitsgefängnis S21 der Roten Khmer.


nach oben

5. Tag Phnom Penh – Weberdorf und Landleben in der Region Kampong Cham, F/M/A

In dem abgeschiedenen Weberdörfchen Chong Koh nördlich von Phnom Penh unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang und haben Gelegenheit, den lokalen Handwerkern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Weiterfahrt per Schiff in Richtung Kampong Cham oder Kampong Tralach.

Lächeln des Buddha in Bayon

Lächeln des Buddha in Bayon


nach oben

6. Tag Prä-angkorianische Tempelanlagen Kambodschas, F/M/A

Sie besuchen heute eines der kambodschanischen Dörfer Kampong Cham oder Kampong Tralach und erfahren Aufschlussreiches über die prä-angkorianischen Tempelanlagen und hiesigen Klöster. Abendessen an Bord.


nach oben

7. Tag Kampong Chhnang, F/M/A

Noch vor Sonnenaufgang erreichen Sie den immer schmaler werdenden Tonle Sap-Fluss. Sie fahren durch die Dichte des süd ost asiatischen Dschungels und erreichen das Dorf Kampong Chhnang. Von hier aus unternehmen Sie eine Exkursion auf lokalen Booten vorbei an schwimmenden Dörfern und Fischfarmen. Am Abend schmausen Sie beim Abschieds-Dinner an Bord.


nach oben

8. Tag Tonle Sap-See – Siem Reap, F

Im Herzen Kambodschas liegt der größte Süßwassersee Asiens - der Tonle Sap mit seiner reichen Vogelwelt. Im Morgengrauen gleitet Ihr Schiff über den riesigen See. Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ihrem schwimmenden Hotel und der freundlichen Besatzung. Sie fahren in Ihr zentral gelegenes Hotel in Siem Reap (je nach Wasserstand Umstieg auf Schnellboot oder Bus).


nach oben

Termine und Preise

Preis p.P. in € im DZ/Zweibettkabine

Mindestteilnehmerzahl Schiff Jahan: 35 Personen

Aufpreis während Weihnachten und Silvester: € 240 p.P.

Schiff Jahan

Reisezeitraum

DZ
03.06.17 - 06.10.17 Superior 1950.-
03.06.17 - 06.10.17 Deluxe 2280.-
03.06.17 - 06.10.17 Signature 2550.-
07.10.17 - 31.10.17 Superior 2420.-
07.10.17 - 31.10.17 Deluxe 2830.-
07.10.17 - 31.10.17 Signature 3170.-
01.11.17 - 05.01.18 Superior 2090.-
01.11.17 - 05.01.18 Deluxe 3720.-
01.11.17 - 05.01.18 Signature 4050.-
06.01.18 - 06.04.18 Superior 3180.-
06.01.18 - 06.04.18 Deluxe 3830.-
06.01.18 - 06.04.18 Signature 4170.-
07.04.18 - 28.04.18 Superior 2490.-
07.04.18 - 28.04.18 Deluxe 2910.-
07.04.18 - 28.04.18 Signature 3260.-

Leistungen
  • 8 tägige Flusskreuzfahrt auf stilvollem kleinen Kolonialdampfer, Kabine mit Dusche/WC und Klimaanlage in gewählter Kabinen-Kategorie
  • Vollpension an Bord, inkl. Tee, Kaffee zum Frühstück
  • Qualifizierte, englischsprachige Reiseleitung
  • Stadtrundfahrt in Phnom Penh
  • Besuch eines Schwimmenden Großmarktes im Mekong-Delta
  • Besichtigung Königspalast, Silberpagod und Nationalmuseum in Phnom Penh
  • Eintrittsgelder und Gruppentransfers im Zielgebiet
  • Sicherungsschein

Nicht eingeschlossen

Visa-Gebühren Vietnam und Kambodscha (zusammen zzt. € 55,- p.P. ); Hafensteuer (€ 60 p.P.), Trinkgelder, persönliche Ausgaben



SOMMER FERNREISEN NATUR - KULTUR - ERLEBNIS
Nelkenstr. 10 94094 Rotthalmünster/Germany
Tel: (++49) 8533-919161 Fax: (++49) 8533-919162 sommer.fern@t-online.de www.sommer-fern.de