Die Große Yunnan Tour, 13 Tage

Kunming - Jianshui - Reis-Terrassen von Yuan Yang- Steinwald von Lunan - Dali - Shaxi - Zhongdian - Baishui - Tiger Leaping Gorge - Lijang


Buchungsnummer: CHIN-FA-01

Yunnan - eine der abwechslungsreichsten und üppigsten Provinzen in China. Yunnan ist im Süd-Westen des Landes gelegen und mit einer Fläche von rund 394.000 km² etwas größer als Deutschland. Lassen Sie sich bei dieser faszinierenden Reise durch unvergleichliche Landschaften führen und lernen Sie einige der ethnischen Minderheiten Chinas (Bai, Naxi, Tibeter, Yi und Miao) kennen. Etwa 2 Stunden südlich von Jianshui liegen die berühmten Reis-Terrassen von Yuan Yang. Hani-Farmer haben diese über tausenden von Jahren per Hand in die Hänge der Berge geschlagen. Besuchen Sie in Shangri-La eine der tiefsten Schluchten der Welt und tauchen Sie ein in die tibetanische Kultur. Weitere Highlights dieser Rundreise sind das Dorf Shaxi und die selten besuchten Terrassen von Baishuitai. Die einheimischen Minderheiten und das wunderschöne Land selbst machen die Provinz Yunnan zu einem unvergesslichen Erlebnis.




Reiseverlauf:

Abkürzungen

F=Frühstück


nach oben

1. Tag Kunming

Sie kommen in Kunming an und werden zum Hotel gebracht.


nach oben

2. Tag Kunming - Jianshui, F

Heute fahren Sie nach Jianshui. Unterwegs wird in Tonghai gehalten. Dort besuchen Sie den Mt. Xiushan. Dort befinden sich verschiedene traditionelle Tempel und Pavillions im buddhistischen, daoistischen und konfuzianischen Stil. Einige davon datieren bis in die Jin Dynastie zurück (265-420). Nach Ihrer Ankunft in Jianshui besuchen Sie den vor kurzem renovierten konfuzianischen Tempel "Wen Miao". Der nächste Punkt ist das "Westgate" (Westtor). Sie besuchen Angehörige der ehemals reichen und einflussreichen Zhu Familie.


nach oben

3. Tag Jinashui-Yuan Yang Reis-Terrassen, F

Sie fahren zu de tradtionellen Zhuang-Dorf "Tuanshan" mit seiner einzigartigen und gut erhaltenen Architektur. Auf dem Weg dorthin kommen Sie auch an der "Twin Dragon Bridge" vorbei, einer alten Steinbrücke aus der Qing Dynasty. Nach dem Mittagessen verlassen Sie Jianshui und brechen auf zur Schwalbenhöhle, einer Höhle die vom Lu Fluss geformt wurde. Dieser fließt bis heute durch den niedrigeren Teil der Höhle. Im Frühling und Sommer können hier tausende von Schwalben beobachtet werden. Durch eine szenenreichen Landschaft geht es dann weiter nach Xinjie, dem Tor zu den beeindruckenden Reisterrassen von Yuan Yang. Hunderte von Jahren haben die Hani-Farmer daran gearbeitet, die Terrassen aus dem Gestein der Ailao-Berge heraus zu schlagen.


nach oben

4. Tag Yuan Yan Reis-Terrassen, F

Früh am Morgen verlassen Sie das Hotel, um von den Reis-Terrassen aus den unvergleichlichen Sonnenaufgang zu erleben. Danach besuchen Sie den geschäftigen Wochenmarkt der Region, wo Sie die Einheimischen aus den verschiedensten ethnischen Gruppen (Hani, Yi, Zhuang und wenige Miao) bei ihrem Einkauf zuschauen und ihre Trachten bewundern können. Am Nachmittag führt eine Wanderung (ca. 2,5 Stunden) über die beeindruckenden Reis-Terrassen zum nahe gelegenen Dorf Hani.


nach oben

5. Tag Yuan Yang Reisterrassen - Steinwald von Lunan - Kunming - Dali, F

Nach dem Frühstück verlassen Sie Xinjie und die Yuan Yang Reisterrassen und fahren nördlich nach Mile. Das fruchtbare Land und milde Klima hier, lassen ideale Bedingungen für den Tabakanbau entstehen. Außerdem ist Mile für die vielen heißen Quellen bekannt. Auf einer neu gebauten Schnellstraße geht es dann Lunan und zum Steinernen Wald. Diese besichtigen Sie am späten Nachmittag. Zu dieser Tageszeit befinden sich nicht mehr zu viele Touristen im Park. Die Erosionskräfte haben hier eine bizarre Kalklsteinlandschaft hinterlassen. Bei einer Wanderung erkunden Sie den Park. Dann geht es 1,5 h weiter nach Kunming. Von dort nehmen Sie den Nachtzug nach Dali. Übernachtung im Zug


nach oben

6. Tag Dali

Am frühen Morgen werden Sie am Bahnhof von Dali abgeholt und zum Hotel gebracht. Dali, das am Ostufer des atemberaubenden Erhai-Sees am Fuße der 4.000 m hohen Cang Shan Gebirgskette liegt, war im 9. Jhd. die Residenzstadt des mächtigen Nanzhao und später die Hauptstadt des Königreiches Dali, bis es etwa 400 Jahre später von den Mongolen überrannt wurde. Sie Besuchen die drei erst kürzlich renovierten Pagoden des San Ta Si Klosters aus dem 9. Jhd. Am Nachmittag fahren Sie dann mit einer Gondelbahn zum Zhonghe Kloster, das auf der Mitte des Hangs am Cangshan-Berg liegt. Ein leicht begehbarer Fußpfad, der "Jade-Belt-Weg", führt 11 km weit den östlichen Hang des Berges entlang und bietet eine spektakuläre Aussicht über das Dali-Tal und den Erhai-See.


nach oben

7. Tag Dali - Shaxi, F

Morgens fahrt durch die stetig wechselnde Landschaft nach Shaxi. Früher war Shaxi eine wichtige Anlaufstelle auf dem "Tea and Horse Trail", einer wichtigen Handelsrute zwischen Yunnan und Tibet. Am Nachmittag fahren Sie weiter zum Shibao Berg. Die eindrucksvollen Felszeichnungen von Shibaoshan sind über 1300 Jahre alt und zeigen die Verbreitung des Buddhismus von Tibet hinein in diese Region. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit entweder zurück nach Shaxi zu laufen (2 Stunden), oder mit dem Auto zurück zum Hotel zu fahren.


nach oben

8. Tag Shaxi - Zhongdian, F

Heute fahren Sie weiter durch die malerische Landschaft bis nach Zhongdian. Sie unternehmen einen Abstecher zum Dorf Shigu, um die "First Bend", die berühmte erste Biegung des Jangtse zu besichtigen. An diesem Punkt macht der Fluss eine abrupte 180°-Wendung und fließt mehrere Kilometer parallel zu sich selbst nach Norden. Auf der Weiterfahrt können Sie einen wundervollen Ausblick über das Tal des Jangtse und die umgebenden Berge genießen.


nach oben

9. Tag Zhongdian, F

Zhongdian liegt umgeben von einer atemberaubenden Landschaft auf dem östlichen tibetanischen Plateau auf etwa 3.300 m Höhe. Sie besuchen Ganden Sumpseling Gompa, ein 300 Jahre altes, beeindruckendes tibetanisches Kloster das im 17. Jhd. vom 5. Dalai Lama persönlich eröffnet wurde. Obwohl es während der Kulturevolution zerstört wurde, ist das Ganden Sumpseling Gompa heute eines der wichtigsten buddhistischen Klöster der Region. Besteigen Sie nun den "Turtle Hill" und drehen Sie die gigantische Gebetsmühle dreimal für ein gutes Karma. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung um das historische Zhongdian zu erkunden.


nach oben

10. Tag Zhongdian - Baishui Tai - Tigersprung-Schlucht, F

Die Route führt vom östlichen tibetanischen Plateau weiter nach Baishui Tai, den eindrucksvollen "White Water Terraces" aus Kalkstein, die über einen Zeitraum von 250.000 Jahren durch stetig fließendes Wasser gebildet wurden. Am Nachmittag fahren Sie weiter im Schatten der Haba Gebirgskette durch eine atemberaubende Landschaft zur Tigersprung-Schlucht (Hu Tiao Xia), wo der Jangtse durch eine enge, teilweise nur 15 m breite Schlucht drängt. Sie übernachten in einem einfachen Gasthaus mitten in der Schlucht.


nach oben

11. Tag Tigersprung-Schlucht - Lijiang, F

Heute fahren Sie durch die Tigersprung-Schlucht über Qiaotou nach Lijang.



12. Tag: Lijian, F

Der heutige Tag steht Ihnen für diverse Aktivitäten zur freien Verfügung.



13. Tag: Lijiang, F

Transfer zum Flughafen und Ende einer beeindruckenden Reise durch Yunnan.


nach oben

Termine und Preise

Preise p.P. in €

Durchführung ab 2 Personen. Unterbringung gegen Aufpreis auch in höherwertiger Zimmerkategorie möglich.

Hochsaison: Von 25.06. bis zum 31.08: Preise auf Anfrage

Preise

2 Pers. 3-4 Pers. 5-6 Pers. EZ-Zuschlag
01.05.16 - 30.09.17 2019.- 1638.- 1399.- 310.-

Leistungen
  • Englischsprachige Reiseleitung (Deutschsprachig gegen Aufpreis möglich)
  • Unterbringung in genannten Hotels oder gleichwertigen
  • Nachtzug Kunming-Dali
  • alle Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • alle Transporte im privaten Fahrzeug
  • alle Besichtigungen lt. Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Lokale Steuern und Gebühren


Nicht eingeschlossen

internationale Flüge, nationale Flüge, optionale Ausflüge, Visagebühren, Reisekostenversicherung, nicht erwähnte Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, nicht erwähnte Leistungen


Ihre Hotels


Ort Hotel Ü. Kat.
Kunming Camellia Hotel 1 **-
Jianshui Zhu Family Garden 1 ***
Yuan Yang Jacky's G.H. 2 **
Dali Moonshine Guesthouse 1 ***
Shaxi Ping She G.H. 1 **-
Zhongdian Barley G.H. 2 **-
Tigersprung-Schlucht Naxi Family 1 ***
Lijiang First Bend Inn 2 ***

SOMMER FERNREISEN NATUR - KULTUR - ERLEBNIS
Nelkenstr. 10 94094 Rotthalmünster/Germany
Tel: (++49) 8533-919161 Fax: (++49) 8533-919162 sommer.fern@t-online.de www.sommer-fern.de